Interview

Ela von Elaiza im Studio beim Videodreh für ihren Song "Is It Right" © NDR Fotograf: Nicole Janke

"Ich bin eine Kämpfernatur"

Mit sechs ist Ela aus Polen nach Deutschland gekommen. 15 Jahre später tritt sie mit Elaiza beim ESC an. Trotz Terminstress hat sich die ehrgeizige Sängerin Zeit für ein Interview genommen.

Auf ein Wort ... !

Claudia Roth © Claudia Roth

Soundtrack für ein gemeinsames Europa

Auch wenn der Terminkalender voll ist - den ESC zu schauen hat für Claudia Roth Priorität. In diesem Jahr ist die Politikerin besonders glücklich über den deutschen Act Elaiza.

Feddersens Kommentar

Die russischen ESC-Teilnehmer 2014 The Tolmachevy Twins posieren im Studio. © eurovision.tv

Russland isoliert?

Russland und die Ukraine konkurrieren im ersten ESC-Halbfinale um Finalplätze. Wer wird vor dem Hintergrund des Ukraine-Konflikts weiterkommen, fragt sich unser Experte Jan Feddersen.

Ela von Elaiza im Studio beim Videodreh für ihren Song "Is It Right" © NDR Fotograf: Nicole Janke
Claudia Roth © Claudia Roth
Die russischen ESC-Teilnehmer 2014 The Tolmachevy Twins posieren im Studio. © eurovision.tv

Mein Grand Prix

Aida Kamenkova  Fotograf: Tim Hollje

Deutsch lernen mit dem ESC

Als Aida Kamenkova 1997 von Russland nach Deutschland kommt, kann sie nur ein paar Brocken Deutsch. Doch der damalige Song von Bianca Shomburg hat ihr die Angst vor der Sprachbarriere genommen.

Gewinnspiel

ABBA bei einem Auftritt in einer Fernsehshow (1978) © picture-alliance

Abba-Buch zu gewinnen

In den 80er Jahren folgt der Abba-Fan Micke Bayart seinen Idolen auf Schritt und Tritt. In seinem Buch "Abba by Micke" hat der Schwede seine schönsten Erinnerungen zusammengestellt. Wir verlosen drei Exemplare.

Porträt

Sergej Ćetković vertritt Montenegro beim ESC 2014. © Kristina Cetkovic / RTCG Fotograf: Kristina Cetkovic

Zurück in die Vergangenheit

Als Kind stand Sergej Ćetković auf Bach und die Beatles - jetzt vertritt der erfahrene Musiker Montenegro mit der Balkan-Ballade "Moj svijet" beim Eurovision Song Contest.

Interview

Aram MP3 beim Konzert Eurovision in Concert in Amsterdam © NDR Fotograf: Patricia Batlle

Aram Mp3: "Humor ist mein Leben"

Bei Eurovision in Concert ist Aram Mp3 ein begehrter Gesprächspartner, führt er doch die Wettlisten an. Dennoch spricht er kurz mit uns über Favoritendruck und seine Comedy.

Porträt

Der norwegische ESC-Teilnehmer Carl Espen © Kim Erlandsen/NRK Fotograf: Kim Erlandsen/NRK

Underdog im Rampenlicht

Newcomer aus Norwegen: Carl Espen ist eigentlich Schreiner und Türsteher. Doch wenn er die Ballade "Silent Storm" singt, ist es, als hätte er nie etwas anderes getan.

News

Die Band Elaiza beim Videodreh zu "Is It Right". © NDR Fotograf: Nicole Janke

Elaiza-Videodreh: Exklusive Fotos vom Set

30 Mal "Is It Right" hintereinander? Nein, Elaiza haben nicht bei einem Gesangsmarathon mitgemacht, sondern das Video zu ihrem ESC-Song gedreht - eurovision.de war dabei.

Teilnehmer

Hersi Matmuja, Tijana Dapcevic und Conchita Wurst (Bildmontage) © RTSH, muzika6, saskia etschmaier

Alle Teilnehmer auf einen Blick

Elaiza vertreten Deutschland beim ESC in Kopenhagen. Welche Kandidaten die anderen 36 Teilnehmerländer ins Rennen schicken, sehen Sie hier in der Übersicht.

Gewinnspiel

Kasey Smith (Irland), Maria Yaremchuk (Ukraine) und Softengine (Finnland). (Bildmontage) © RTE , NTU, YLE

Auf nach Kopenhagen!

Wir verlosen 1 x 2 Tickets für das Jury-Finale am 9. Mai in Kopenhagen, inklusive der Anreise per Bahn und Hotelübernachtung. Lösen Sie unser Quiz und mit etwas Glück sind Sie dabei!

News

Countdown für Malmö 2013 auf der Hamburger Reeperbahn. © NDR Fotograf: Uwe Ernst

"Countdown für Kopenhagen" von der Reeperbahn

Barbara Schöneberger moderiert das Warm-up zum ESC-Finale live von der Reeperbahn. Zur Einstimmung auf die Show in Kopenhagen stehen auch Helene Fischer, Adel Tawil und Jan Delay auf der Bühne.

News

Public Viewing auf der Reeperbahn in Hamburg beim Finale des Eurovision Song Contest 2012. © NDR Fotograf: Andreas Kluge

Public Viewings zum ESC 2014

Da kann die Show noch so spannend sein, den Eurovision Song Contest alleine schauen ist öde. Zum Glück gibt es jede Menge Public Viewings. Hier können Sie Ihre öffentliche Party anmelden.

Stadtporträt

Kopenhagen - eine Stadt für Genießer

Kopenhagen: Eisskulpturen von Umweltschützern zur UN-Klimakonferenz © picture alliance / landov Fotograf: WU WEI

Aus aller Welt strömen im Mai ESC-Fans nach Kopenhagen. Sie werden eine Stadt vorfinden, die viel zu bieten hat für Design-Fans, Gourmets - und vor allem auch Radfahrer.

Termine

1. Halbfinale

6. Mai 2014
in Kopenhagen

2. Halbfinale

8. Mai 2014
in Kopenhagen

ausverkauft

ESC FINALE

10. Mai 2014
in Kopenhagen

ausverkauft

Social TV

Social TV auf eurovision.de auf einem Tablet (Montage) © NDR/Rolf Klatt, apops/fotolia, NDR Fotograf: Rolf Klatt, apops, Screenshot

Team von eurovision.de

Janine Bartsch und Veronika Pohl © NDR Fotograf: Christian Spielmann

Feddersens Kommentar

Länder

Die Grand Prix Teilnehmer im Überblick

Social Media

Das Logo von Twitter und Facebook © NDR