• 4 Mal in den Top Ten
  • 17 Mal teilgenommen
  • 1 Mal gewonnen
  • 1 Mal Gastgeber

ESC-Land Lettland: Teilnehmer, Ergebnisse und Infos

Lettland, im Herzen des Baltikums zwischen Litauen und Estland gelegen, ist einer der jüngsten Teilnehmer des Eurovision Song Contest. Im Jahr 2000 debütierte das Land in Stockholm mit der Gruppe Brainstorm und dem Titel "My Star" und belegte auf Anhieb den dritten Rang. Zwei Jahre später holte Marie N mit "I Wanna" überraschend den Sieg für Lettland - und damit den Song Contest 2003 nach Riga.

Videos

Videos

Eurovision Song Checker

Videos

LET

Alle Platzierungen von Lettland beim ESC

mit anderen Ländern vergleichen
Diese Gesamtpunkte hat Lettland insgesamt verteilt
Flagge Platz Land Punkte
1 Russland 170
2 Estland 139
3 Ukraine 121

Ganze Statistik zeigen

Diese Gesamtpunkte hat Lettland jemals erhalten
Flagge Platz Land Punkte
1 Litauen 139
2 Estland 122
3 Irland 88
4 Malta 62
5 Großbritannien (UK) 60
6 Dänemark 47
7 Israel 45
8 Slowenien 45
9 Norwegen 44
10 Belgien 40
11 Finnland 38
12 Island 38
13 Polen 38
14 Portugal 38
15 Schweden 35
16 Weißrussland 35
17 Deutschland 34
18 Kroatien 31
19 Georgien 30
20 Russland 26
21 Spanien 25
22 Ukraine 25
23 Schweiz 24
24 Österreich 20
25 Frankreich 18
26 San Marino 18
27 Ungarn 18
28 Mazedonien (FYR) 17
29 Moldau 17
30 Tschechische Republik 17
31 Niederlande 16
32 Zypern 16
33 Griechenland 15
34 Andorra 12
35 Rumänien 12
36 Monaco 10
37 Australien 7
38 Türkei 6
39 Aserbaidschan 5
40 Bosnien-Herzegowina 5
41 Italien 4
42 Montenegro 3