• 16 Mal in den Top Ten
  • 24 Mal teilgenommen
  • 1 Mal gewonnen

ESC-Land Monaco: Teilnehmer, Ergebnisse und Infos

Sein Debüt Grand Prix gab Monaco 1959 in Cannes. Mit dem Lied "Mon ami Pierrot", gesungen von Jacques Pills, landete das Fürstentum auf dem elften und damit letzten Platz. Kein besonders guter Start. Von 1971 bis 2003 machten die Monegassen dann aber eine lange ESC-Pause. 2006 nahm das Fürstentum bislang zum letzten Mal am Eurovision Song Contest teil. Séverine Ferrer schied in Athen mit dem Lied "La coco-dance" allerdings bereits im Halbfinale aus.
Insgesamt gehört Monaco mit 24 Teilnahmen und 16 Platzierungen in den Top Ten zu den erfolgreicheren Mitstreitern des Wettbewerbs.

MC

Alle Platzierungen von Monaco beim ESC

mit anderen Ländern vergleichen
Diese Gesamtpunkte hat Monaco insgesamt verteilt
Flagge Platz Land Punkte
1 Frankreich 101
2 Großbritannien (UK) 83
3 Deutschland 60

Ganze Statistik zeigen

Diese Gesamtpunkte hat Monaco jemals erhalten
Platz Punkte Flagge Land
1 60
Frankreich
2 56
Deutschland
3 56
Italien
4 55
Großbritannien (UK)
5 47
Schweden
6 46
Niederlande
7 43
Luxemburg
8 41
Finnland
9 40
Belgien
10 40
Schweiz
11 39
Spanien
12 38
Irland
13 32
Jugoslawien
14 32
Norwegen
15 31
Portugal
16 28
Österreich
17 24
Israel
18 17
Andorra
19 16
Dänemark
20 16
Griechenland
21 11
Malta
22 5
Türkei
23 4
Zypern
24 2
Albanien
25 2
Estland
26 2
Moldau
27 1
Polen

Ganze Statistik zeigen