Länderporträt: Aserbaidschan

Aserbaidschan  Fotograf:  Britta Pedersen Aserbaidschan gab sein Eurovisions-Debüt in Belgrad 2008 und konnte schon im ersten Jahr einen beachtlichen Erfolg feiern: Das Duo Elnur & Samir erreichte mit seinem Titel "Day After Day" einen sensationellen achten Rang.

Im Jahr darauf in Moskau versuchte das Duo AySel & Arash mit dem Lied "Always" sein Glück. Geschrieben und produziert wurde der Song von dem iranischen Künstler Arash, der auch mit auf der Bühne stand und die Nummer im Duett sang. Trotz anfänglicher Schwächen bei den Proben und im Halbfinale, steigerten sich die beiden im Finale so sehr, dass sie den dritten Platz erreichten.

2010 in Oslo trat Safura mit "Drip Drop" an und wurde schon vor der Qualifikation für das Finale bei den Buchmachern als Favoritin auf den Gesamtsieg gehandelt. Am Ende hieß es Rang fünf für Aserbaidschan.

Die vierte Teilnahme des Landes traf dann voll ins Schwarze. Eldar Qasımov und Nigar Camal alias Ell / Nikki haben für Aserbaidschan mit "Running Scared" den Eurovision Song Contest 2011 gewonnen. Damit fand der 57. Eurovision Song Contest 2012 in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku statt. Dort vertrat Sabina Babayeva ihr Heimatland. Als Vorjahressieger war Aserbaidschan direkt für das Finale am 26. Mai 2012 gesetzt. Sabina Babayeva war in ihrer Geburtsstadt Baku in große Fußstapfen getreten und meisterte diese Aufgabe mit einem vierten Platz sehr gut.

2013 holte Farid Mammadov mit der Ballade "Hold Me" den Eurovision Song Contest fast wieder nach Aserbaidschan. Er belegte den zweiten Platz!

Nach Kopenhagen schickte Aserbaidschan 2014 Dilara Kazımova mit "Start A Fire". Sie überzeugte die ESC-Gemeinde im ersten Halbfinale und schaffte den Sprung in die Final-Show.

TEILNEHMER AUS Aserbaidschan

Finale

Zeige 1 bis 3 von 7

Porträt

Aserbaidschan: Dilara Kazimova

Dilara Kazimova vertritt Aserbaidschan beim ESC 2014 © Sergey Illin Fotograf: Sergey Illin

Für das erfolgsverwöhnte Aserbaidschan tritt Dilara Kazimova an. Mit der Ballade "Start A Fire" sollte sie das Land erneut in die Top Ten singen - schaffte es aber nur auf Platz 22.

Aserbaidschan

Länderinformationen

Landkarte Europas und gelbe Sterne © Fotolia.com Fotograf: vaso

Wolthers Welt

AySel und Arash / Aserbaidschan (Montage) © NDR, Flagge: Jürgen Priewe - Fotolia.com Fotograf: Rolf Klatt, Flagge: Jürgen Priewe

Weitere Informationen

Plakat für den 57. Eurovision Song Contest in Baku © imago stock&people

Weitere Informationen

Die Grand Prix Teilnehmer im Überblick