Stand: 10.05.16 22:30 Uhr

Videoplaylist: Alle Auftritte vom ersten Halbfinale

Im ersten Halbfinale 2016 in Stockholm sind 18 Kandidaten angetreten, um sich einen Platz im großen Finale am 14. Mai zu sichern. Wir haben für euch noch mal alle Auftritte in der Startreihenfolge zusammengefasst.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 14.05.2016 | 20:15 Uhr

ESC 2016: Alle Auftritte beim ersten Halbfinales

Måns Zelmerlöw singt mit Kindern das Lied "Heroes". © NDR Fotograf: Rolf Klatt

Måns Zelmerlöw eröffnet Halbfinale mit "Heroes"

Eurovision Song Contest -

Mit einer Akustik-Version von "Heroes" hat Vorjahressieger Måns Zelmerlöw das erste Halbfinale eröffnet - doch diesmal tatsächlich mit echten Menschen statt eines Strichmännchens.

4,29 bei 108 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

  1. Måns Zelmerlöw eröffnet Halbfinale mit "Heroes"
  2. Finnland: Sandhja - "Sing It Away"
  3. Griechenland: Argo - "Utopian Land"
  4. Moldau: Lidia Isac - "Falling Stars"
  5. Ungarn: Freddie - "Pioneer"
  6. Kroatien: Nina Kraljić -"Lighthouse"
  7. Niederlande: Douwe Bob - "Slow Down"
  8. Armenien: Iveta Mukuchyan - "Love Wave"
  9. San Marino: Serhat - "I Didn't Know"
  10. Russland: Sergey Lazarev - "You Are The Only One"
  11. Tschechische Republik: Gabriela Gunčíková - "I Stand"
  12. Zypern: Minus One - "Alter Ego"
  13. Österreich: Zoë - "Loin d'ici"
  14. Estland: Jüri Pootsmann - "Play"
  15. Aserbaidschan: Samra Rahimli - "Miracle"
  16. Montenegro: Highway - "The Real Thing"
  17. Island: Greta Salóme - "Hear Them Calling"
  18. Bosnien-Herzegowina: Dalal & Deen feat. Ana Rucner and Jala - "Ljubav Je"
  19. Malta: Ira Losco - "Walk On Water"