Stand: 11.05.17 22:47 Uhr

Playlist: Die Songs des zweiten ESC-Halbfinales

Nach dem ersten Halbfinale am 9. Mai kämpften beim zweiten Semi am 11. Mai 18 weitere Kandidaten um den Einzug ins ESC-Finale. In unserer Playlist könnt ihr alle Videos der Teilnehmer in der Reihenfolge ihrer Auftritte nacheinander ansehen.

Dieses Thema im Programm:

ONE | 11.05.2017 | 21:00 Uhr

ESC 2017: Videos der Songs des 2. Halbfinales

Tijana Bogićević auf der Bühne beim 2. Halbfinale in Kiew. © NDR Fotograf: Rolf Klatt

Serbien: Tijana Bogićević - "In Too Deep"

Eurovision Song Contest -

Tijana Bogićević startet für Serbien. Im zweiten Halbfinale tritt sie mit einem durchsichtigen Kleid auf und performt ihren Beitrag "In Too Deep".

3,48 bei 27 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

  1. Serbien: Tijana Bogićević - "In Too Deep"
  2. Österreich: Nathan Trent - "Running On Air"
  3. Mazedonien: Jana Burčeska - "Dance Alone"
  4. Malta: Claudia Faniello - "Breathlessly"
  5. Rumänien: Ilinca feat. Alex Florea - "Yodel It!"
  6. Niederlande: O'G3NE - "Lights And Shadows"
  7. Ungarn: Joci Pápai - "Origo"
  8. Dänemark: Anja Nissen - "Where I Am"
  9. Irland: Brendan Murray - "Dying To Try"
  10. San Marino: Valentina Monetta & Jimmie Wilson - "Spirit Of The Night"
  11. Kroatien: Jacques Houdek - "My Friend"
  12. Norwegen: Jowst - "Grab The Moment"
  13. Schweiz: Timebelle - "Apollo"
  14. Weißrussland: Naviband - "Story Of My Life"
  15. Bulgarien: Kristian Kostov - "Beautiful Mess"
  16. Litauen: Fusedmarc - "Rain Of Revolution"
  17. Estland: Koit Toome & Laura - "Verona"
  18. Israel: Imri - "I Feel Alive"