Stand: 04.08.17 10:37 Uhr

ESC-Partykracher - jenseits von "Euphoria"

Die Juli-Ausgabe von ESC Update stand unter dem Motto "Pride". Auf den CSDs (Christopher-Street-Days) überall im Lande demonstrieren LGBTI-Menschen (lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell/transgender und intersexuell) dieser Tage für Gleichstellung. Den Soundtrack dazu liefert die Musik des Eurovision Song Contest. Thomas Mohr diskutierte mit Jan Feddersen darüber, warum der ESC so eng mit der LGBTI-Community verbunden ist. Außerdem setzen wir das Thema mit einem Voting um: Zehn deutsche Pop-DJs nominieren jeweils einen ESC-Partykracher. Ihr wählt daraus eure Favoriten für die Sendung am 26. August. Die drei Songs mit den meisten Stimmen werden dann gespielt.

Kurzinfos zu den DJs

  • DJ Berry E

    ESC-Songs sind für mich: skurril bis großartig
    Als ESC-Gewinner wiedergeboren wäre ich: Conchita
    Meine erste ESC-Erinnerung: Dana International
    Mein größter Auftritt als DJ: Lady Gaga auf ihrem CSD Truck
    Mein entferntester Auftritt als DJ: Zürich
    Musikwünsche vom Partyvolk: ... machen mich sauer!
    Bei Facebook findet man mich: @djberrye

  • DJ Douze Points

    ESC-Songs sind für mich: Glückspillen (zumindest die Uptempo-Nummern)
    Als ESC-Gewinner wiedergeboren wäre ich: Carola
    Meine erste ESC-Erinnerung: der Sieg von Nicole 1982
    Mein größter Auftritt als DJ: im Euroclub beim ESC in Malmö 2013
    Mein entferntester Auftritt als DJ: im Euroclub beim ESC in Baku 2012
    Musikwünsche vom Partyvolk: ... sind meist vorhersehbar, manchmal überraschend, aber immer inspirierend. Und natürlich spiele ich die allermeisten auch davon.
    Bei Facebook findet man mich: @DJDouzePoints

  • DJ Frau Hoppe

    ESC-Songs sind für mich: Glücksmomente
    Als ESC-Gewinner wiedergeboren wäre ich: Sandie Shaw ... zu einer Zeit, wo ein Auftritt barfuß auf der Bühne noch ein Skandal war ;)
    Meine erste ESC-Erinnerung: 1982!
    Mein größter Auftritt als DJ: Eurogames in Copenhagen
    Mein entferntester Auftritt als DJ: Ella Festival Palma de Mallorca
    Musikwünsche vom Partyvolk: Euphoria, Only Teardrops, Qele, Qele , Every Way That I Can, My Number One, Shake It, Never Ever Let You Go, Satellite
    Bei Facebook findet man mich: Dj Frau Hoppe

  • DJ Leberwurst

    ESC Songs sind für mich: Saisonware
    Als ESC-Gewinner wiedergeboren wäre ich: Lordi
    Meine erste Erinnerung: Kindergeburtstag bei Kai Oppermann in Schoningen 1981 - Bucks Fizz gewinnen
    Mein größter Auftritt als DJ: beim Oktoberfest im Hofbräuhaus vor 1.500 Schwulen im Dirndl
    Mein entferntester Auftritt: Boone, North Carolina, USA
    Musikwünsche vom Partyvolk: ... werden notiert und sorgfältig ausgewertet - nach der Party
    Bei Facebook findet man mich: DJ Leberwurst

  • DJ Magic Magnus

    ESC-Songs sind für mich: ... wie Strasssteine/Pailletten auf einem schwarzen T-Shirt - total unnötig und uncool, aber es glitzert so schön und man fühlt sich einfach toll damit
    Als ESC-Gewinner wiedergeboren wäre ich: Céline Dion - ich wollte schon immer meine eigene Show in Vegas
    Meine erste ESC-Erinnerung: Was ist schon ein Jahr... :-) ?! 
    Mein größter Auftritt als DJ: ... war zum Glück kein WATERLOO !
    Mein entferntester Auftritt als DJ: HELLO FROM MARS ?
    Musikwünsche vom Partyvolk: ...  erfülle ich gern wie folgt: "Merci, Chérie. The World Is Not Over, if I Don't Play That Song Again. But What If I Were Sorry and no Diva? Believe Me, Everybody will be Dancing Lusha Tumbai with Euphorian In The Disco, because This Is Our Night and that’s no Fairytale!
    Bei Facebook findet man mich: EVERYwhere THAT I CAN ....

  • DJ Ohrmeister

    ESC-Songs sind für mich: Ausdruck von Vielfalt und purer Lebensfreude.
    Als ESC-Gewinner wiedergeboren wäre ich: Alexander Rybak. Eigentlich eher ein ruhiger Typ, aber wenn es drauf ankommt, sorge ich für die richtige Partystimmung….
    Meine erste ESC-Erinnerung: Dschinghis Khan 1979 auf einem winzigen Schwarzweiß-Fernseher.
    Mein größter Auftritt als DJ: … die Nacht vor dem Finale 2015 in Wien, als ich nach einem furiosen Auftritt von Hera Björk den Rest der Nacht spielen durfte.
    Mein entferntester Auftritt als DJ: … Open-Air-Party am Stadtrand von Baku 2012, die die OGAE-Fanclubs selbst organisiert hatten, nachdem man uns internationale DJs vom EuroClub ausgeschlossen hatte. Wegen drei Minuten armenischer Disco-Musik.
    Musikwünsche vom Partyvolk: … sind superwichtig und bringen häufig schöne, fast vergessene Überraschungssongs mit sich.
    Bei Facebook findet man mich: @djohrmeister

  • DJ Sunshine

    ESC-Songs sind für mich: Stimmungsgaranten auf Gay-Partys
    Als ESC-Gewinner wiedergeboren wäre ich: Dana International
    Meine erste ESC-Erinnerung: der Sieg von Dana International 1998 in Birmingham
    Mein größter Auftritt als DJ: Colorline Arena (heute Barklaycard Arena) bei einer Firmenfeier direkt nach Jan Delay
    Mein entferntester Auftritt als DJ: Habe schon in vielen europäischen Ländern gespielt, vermutlich Zypern.
    Musikwünsche vom Partyvolk: Für Anregungen bin ich immer offen!
    Bei Facebook findet man mich: Markus Schlemmer (DJ Sunshine)

  • DJ U-Seven

    ESC Songs sind für mich: ... wenn sie tanzbar sind immer eine Freude sie zu spielen
    Als ESC Gewinner wiedergeboren wäre ich: Céline Dion
    Meine erste ESC Erinnerung: dass er mal Grand Prix Eurovision de la Chanson hieß
    Mein größter Auftritt als DJ: Silvester am Brandenburger Tor
    Mein entferntester Auftritt als DJ: eine Geburtstagsparty im Eventraum des U-Bahnhofs Paradestraße in Berlin
    Musikwünsche vom Partyvolk: zurzeit nur "Despacito"
    Bei Facebook findet man mich: Andy Haselhorst (DJ U-Seven)

  • DJ Nina Queer

    ESC-Songs sind für mich: Welthits, die die Welt nicht hören will.
    Als ESC-Gewinner wiedergeboren wäre ich: Abba
    Meine erste ESC-Erinnerung: "Guildo hat euch lieb" 1998 in Birmingham
    Mein größter Auftritt als DJ: 25 Jahre CSD in Berlin vor 600.000 Menschen
    Mein entferntester Auftritt als DJ: auf einer Großindustriellen-Hochzeit in New York
    Musikwünsche vom Partyvolk: ... ignoriere ich zu 90 Prozent.
    Bei Facebook findet man mich: @NinaQueer

  • DJ Tim Frühling

    ESC-Songs sind für mich: Perlen, die 95 Prozent der Menschen nicht kennen und die restlichen 5 Prozent besonders zusammenschweißen.
    Als ESC-Gewinner wiedergeboren wäre ich: Johnny Logan, dann dürfte ich ja nochmal mitmachen.
    Meine erste ESC-Erinnerung: der Sieg von Nicole 1982 in Harrogate. Ich gucke das zum ersten Mal mit sieben Jahren und denke, ich hätte einen Wettbewerb entdeckt, den immer Deutschland gewinnt.
    Mein größter Auftritt als DJ: das Public Viewing zur WM 2006 auf dem Frankfurter Rossmarkt. 10.000 Menschen - nicht der Ort für ESC-Songs.
    Mein entferntester Auftritt als DJ: zwölf Abende auf einer Kreuzfahrt an Bord der MS Columbus 2 auf dem Weg von Nizza nach Hamburg.
    Musikwünsche vom Partyvolk: ... passen leider nur selten in das Konzept der nächsten drei bis vier Songs, die ich mir im Kopf zurecht lege. Danach kann man über Anregungen nachdenken ;-)
    Bei Facebook findet man mich: Tim Frühling

    1/1

Strafen, Geburtstag und die besten Letzten

Weitere Themen im Juli waren Levina, die Strafe der EBU für die Ukraine und ein runder Geburtstag. Außerdem war Jöran Steinhauer zu Besuch. Der Bochumer trat vor drei Jahren in Kopenhagen mit seiner Band Aarzemnieki für Lettland an. Damals gewann er mit seinem Song "Cake To Bake" zwar kein Ticket fürs Finale, dafür aber viele Sympathien. Auch das Voting aus dem letzten Monat wurde aufgelöst. Dabei ging es um die "besten letzten Plätze“ der vergangenen Jahre. Ihr konntet vorab schon abstimmen, welche drei Titel in der Sendung gespielt werden.

ESC monatlich im Radio

Thomas Mohr im Studio © NDR Fotograf: Christine Raczka

Moderator Thomas Mohr spricht mit Experten und Gästen einmal im Monat über den Eurovision Song Contest. Die Musik kommt dabei natürlich nicht zu kurz.

Im ESC Update bei NDR Blue gibt es einmal im Monat samstags von 19.05 bis 20 Uhr Informationen, Interviews und Musik rund um den größten Musikwettbewerb der Welt. Moderator der Sendung ist Thomas Mohr, der den Eurovision Song Contest seit fast 20 Jahren als Reporter begleitet. Als Experte nimmt er jedes Jahr auch in den Songchecks auf eurovision.de die Titel kritisch unter die Lupe und bewertet sie nach ihren Chancen.

Kontakt zur Redaktion

Schreibt uns, welche Themen eurer Meinung nach unbedingt in die Sendung ESC Update gehören! Vielleicht habt ihr ja auch besondere Musikwünsche. Einfach das Formular ausfüllen und an die Redaktion abschicken.

Nachricht/Frage

Persönliche Daten

Spamschutz

Datenschutzerklärung

Nur das Feld mit * ist ein Pflichtfeld. Bitte immer angeben. Alle anderen Angaben sind freiwillig.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 22.07.2017 | 19:05 Uhr