Stand: 29.04.16 14:42 Uhr

Zelmerlöw und Mede moderieren ESC in Stockholm

Måns Zelmerlöw und Petra Mede © Eurovision.tv

Nach seinem Sieg 2015 darf Måns Zelmerlöw dieses Jahr mit Petra Mede den ESC moderieren.

Schweden setzt auf Erfahrung: Petra Mede moderiert die 61. Ausgabe des ESC in Stockholm. Als Co-Moderator führt der Gewinner des vergangenen Jahres, Måns Zelmerlöw, durch die Abende in der schwedischen Hauptstadt im Mai 2016. Das hat der schwedische TV-Sender SVT bekannt gegeben. In Malmö 2013 moderierte Mede noch allein. Jetzt darf der smarte Schwede in der Globe Arena mit ans Mikrofon - damit erfüllt sich für den 29-Jährigen ein lang gehegter Wunsch. "Ich bin so unglaublich glücklich, noch einmal beim Eurovision Song Contest dabei sein zu dürfen", sagte Zelmerlöw auf eurovision.tv. Erste Moderationserfahrung sammelte er bereits 2010 beim heimischen Gesangswettbewerb, dem Melodifestivalen.

Petra Mede bereitet nur die Kleiderfrage Sorgen

Auch Petra Mede ist sehr glücklich über ihr zweites Engagement nach 2013 in Malmö. Für sie gehe ein Traum in Erfüllung, mit Måns Zelmerlöw zu moderieren. "Er ist extrem professionell, das Einzige, was mir Sorgen bereitet, ist die Kleiderfrage", so Mede. Die 46-Jährige hat in ihrem Heimatland bereits durch etliche Shows geführt und gilt als Barbara Schöneberger Schwedens. Auch im vergangenen Jahr kam Petra Mede bereits mit dem ESC in Kontakt - gemeinsam mit Graham Norton moderierte sie "Eurovision's Greatest Hits", eine Gala zum 60. Geburtstag des Contests.

Und was macht eigentlich Måns?

Måns Zelmerlöw hat einen vollen Terminkalender. Er wird zum Beispiel die ESC-Fans in der Stockholmer U-Bahn begrüßen - und zwar jeden einzelnen. Denn er hat für den ESC die Ansagen der Bahn-Stationen der sogenannten Green Line neu eingesprochen. Mit der Green Line werden die Zuschauer im "Eurovision Train" zur Globe Arena gebracht.
Was Måns sonst noch auf dem Zettel hatte? Ein Video zur eigenen neuen Single zu drehen. Und natürlich üben, üben, üben! Auf der großen ESC-Bühne, damit in der Live-Show alles klappt.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 14.05.2016 | 21:00 Uhr