Live: Das zweite Halbfinale

Im zweiten Halbfinale des 57. Eurovision Song Contest in Baku ist das Voting abgeschlossen. Sie konnten mitentscheiden, wer am Samstag im Finale gegen Roman Lob antreten soll. Die Sendung wird hier im Livestream und auf Phoenix, dem Kooperationssender von ARD und ZDF, übertragen.

Im Livestream haben Sie außerdem während der Sendung die Möglichkeit, mit anderen ESC-Fans zu diskutieren. Teilen Sie Ihre Kommentare mit uns: per Facebook, Twitter oder direkt auf unserer Seite.

In der zweiten Runde sind 18 Kandidaten gegeneinander angetreten. Für das Finale am Samstag sind noch zehn freie Startplätze von 26 zu vergeben. Automatisch beim Finalabend dabei sind die fünf großen Geldgeber-Nationen Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und England sowie das Gastgeberland Aserbaidschan. Zehn weitere Acts haben am Dienstag bereits das erste Halbfinale überstanden. Die endgültige Startreihenfolge aller Finalteilnehmer wird im Anschluss an das zweite Halbfinale während einer Pressekonferenz in Baku ermittelt.

Für zu Hause haben wir auch wieder einen Bewertungsbogen zusammengestellt. Hier gibt es das PDF-Dokument zum Download.

Teilnehmer

Alle Teilnehmer auf einen Blick

ESC-Gewinnerin Conchita Wurst im Goldregen. © NDR Fotograf: Rolf Klatt

42 Länder haben ihren Song und ihren Interpreten gewählt. Hier finden Sie alle Teilnehmer des ersten und zweiten Halbfinales in Porträts, Videos und Bildern.

Weitere Informationen

Compact Disco für Ungarn auf der Bühne © NDR Fotograf: Rolf Klatt
1 von X

Bildergalerie