UK, Dänemark und Bosnien geben Jury-Punkte bekannt

Drei weitere Länder haben sich in den vergangenen Tagen entschlossen, ihr Jury-Ergebnis von 2012 zu veröffentlichen: Großbritannien, Dänemark und Bosnien-Herzegowina gaben die Wertungen ihrer Musikexperten bekannt und teilten auch die Namen der jeweils fünf Jury-Mitglieder mit. Zusammen mit Portugal, Finnland, Deutschland, Slowenien, Belgien und Irland haben damit neun von 42 Teilnehmerländern ihr Jury-Ergebnis für den Eurovision Song Contest 2012 veröffentlicht.

Die European Broadcasting Union hatte am Montag das gesplittete Ergebnis von Jurys und Televoting für alle Länder zusammengerechnet bekannt gegeben.

UK, Dänemark und Bosnien-Herzegowina in der Übersicht:

 

Jury-Ergebnisse Eurovision 2012: Großbritannien, Dänemark und Bosnien-Herzegowina
PunkteJuryvoteJury + Televote
GroßbritannienFinale
12SpanienSchweden
10EstlandIrland
8MaltaSpanien
7AserbaidschanLitauen
6SchwedenDeutschland
5DeutschlandMalta
4UkraineEstland
3SerbienRussland
2NorwegenAserbaidschan
1DänemarkTürkei
Großbritannien2. Halbfinale
12MaltaMalta
10EstlandLitauen
8UkraineSchweden
7SchwedenEstland
6Bosnien-HerzegowinaTürkei
5SerbienBulgarien
4SlowenienNiederlande
3NiederlandeSerbien
2LitauenUkraine
1NorwegenBosnien-Herzegowina
Jurymitglieder Großbritannien: Kevin Hughes (Radio DJ), Doug Flet (Songwriter), Daffyd Rhys Evans (Singer-Songwriter), Kirsten Joy Child (Singer-Songwriter) und Lynsey DePaul (Sängerin und Eurovision-Teilnehmerin für UK 1977)
DänemarkFinale
12SchwedenSchweden
10DeutschlandDeutschland
8MoldauRussland
7AlbanienMoldau
6RusslandIsland
5ZypernAlbanien
4ItalienIrland
3SpanienItalien
2RumänienTürkei
1GriechenlandRumänien
Dänemark1. Halbfinale
12MoldauRussland
10IsraelIsland
8AlbanienFinnland
7GriechenlandAlbanien
6UngarnMoldau
5FinnlandUngarn
4ZypernGriechenland
3RusslandIsrael
2ÖsterreichIrland
1IrlandRumänien
Jurymitglieder Dänemark: Peter Biker (Sänger und Producer), Frede Norbrink, Ataf Khawaja (Rapper), Anna David (Sängerin), Lise Cabble (Sängerin udn Songwriterin für insgesamt neun dänische ESC-Songs)
Bosnien-HerzegowinaFinale
12MazedonienMazedonien
10SchwedenSerbien
8AlbanienSchweden
7SpanienAserbaidschan
6SerbienAlbanien
5FrankreichSpanien
4AserbaidschanTürkei
3UkraineRussland
2EstlandFrankreich
1IslandGriechenland
Bosnien-Herzegowina2. Halbfinale
12KroatienKroatien
10SchwedenSerbien
8MazedonienMazedonien
7SerbienSchweden
6BulgarienTürkei
5UkraineSlowenien
4PortugalPortugal
3MaltaBulgarien
2TürkeiUkraine
1SlowenienNorwegen
Jurymitglieder Bosnien-Herzegowina: Alma Ferović (Sängerin, Schauspielerin), Suzana Bevanda Sijarić (Professorin für Musik, Sarajevo), Sandra Ivanovic (Professorin für Musik, Sarajevo), Amil Lojo (Sängerin), and Ervin Busevac (Musiker)

 

Weitere Informationen

Roman Lob singt auf der deutschen Party in Baku. © NDR Fotograf: Rolf Klatt

Weitere Informationen

Anke Engelke auf der Bühne am Spielbudenplatz © NDR Fotograf: Andreas Kluge

Weitere Informationen

Punktegrafik  Fotograf: Jonas Ockelmann

Weitere Informationen

Raphael Gualazzi für Italien in der Generalprobe zum Finale des Eurovision Song Contests © NDR Fotograf: Rolf Klatt