Stand: 10.02.17 16:28 Uhr

Die musikalischen Gast-Stars bei "Unser Song 2017"

Collage der Sängerinnen Ruslana, Conchita und Nicole (von links) © NDR/Uwe Ernst, conchitawurst.com/Jansenberg, Sony/Telamo Fotograf: Uwe Ernst, Jansenberger Fotografie

Die drei ESC-Gewinnerinnen gaben ein Medley aus Gewinnersongs zum Besten.

Eine Show, vier ESC-Gewinnerinnen: Bei "Eurovision Song Contest - Unser Song 2017" am 9. Februar in Köln war nicht nur Lena dabei - auch Nicole, Ruslana und Conchita gaben sich die Ehre. Nicole holte mit "Ein bisschen Frieden" 1982 in Harrogate den ESC-Sieg zum ersten Mal nach Deutschland. Ruslana war 2004 in Istanbul mit "Wild Dances" die erste ukrainische Gewinnerin. Die Österreicherin Conchita wurde 2014 in Kopenhagen mit "Rise Like A Phoenix" zum Shooting-Star. Die drei sangen beim deutschen ESC-Vorentscheid ein Medley aus ESC-Gewinnersongs - allerdings nicht ihrer eigenen. Ruslana sang "Euphoria", mit dem Loreen 2012 in Baku auf dem Siegertreppchen stand. Conchita trug Lenas Gewinnersong "Satellite" von 2010 in Oslo vor und Nicole erinnerte mit "Merci Chérie" an Udo Jürgens Erfolg 1966 in Luxemburg.

Matthias Schweighöfer und Tim Bendzko stellten neue Songs vor

Weiterer prominenter Musik-Gast in der Sendung war Matthias Schweighöfer: Er stellte als TV-Premiere den Song "Supermann und seine Frau" aus seinem ersten Album "Lachen Weinen Tanzen" vor. Und auch Tim Bendzko stand mit einem Lied auf der Bühne: Er präsentierte zum ersten Mal im Fernsehen die Single "Leichtsinn" aus seinem neuen Nummer-eins-Album "Immer noch Mensch".

Tim Bendzko, Lena und Florian Silbereisen bildeten die Jury

Tim Bendzko im Porträt während eines Auftritts © SWR/SWR3 Fotograf: Uwe Riehm

Tim Bendzko trat nicht nur als Musik-Act auf - er war auch Teil der Jury.

Gemeinsam mit Lena und Florian Silbereisen bildete Bendzko bei "Eurovision Song Contest - Unser Song 2017" die Jury: Sie kommentierten die Auftritte der fünf Kandidaten Yosefin, Axel Feige, Felicia Lu, Levina und Helene Nissen, die sich in der dreistündigen Live-Show um das Ticket zum ESC nach Kiew bewarben. Die TV-Zuschauerinnen und Zuschauer entschieden, dass Levina Deutschland beim ESC 2017 vertreten wird. Barbara Schöneberger führte durch den ESC-Vorentscheid.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 09.02.2017 | 20:15 Uhr