Salvador Sobral bei der Pressekonferenz nach dem 1. Halbfinale. © NDR / Rolf Klatt Fotograf: Rolf Klatt

Sobral setzt sich für Flüchtlinge ein

Eurovision Song Contest -

Portugals ESC-Teilnehmer Salvador Sobral hat in Kiew eindringlich mehr Menschlichkeit im Umgang mit Flüchtlingen gefordert - und viel Beifall erhalten.

4,27 bei 26 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Videos