Stand: 21.11.15 22:15 Uhr

Malta: Destiny Chukunyere - "Not My Soul"

Bei den Erwachsenen tut sich Malta eher schwer - bei den Jungen klappt es erheblich besser. 2013 gewinnt Gaia Cauchi den Junior ESC-Titel für den Mittelmeerstaat. 2015 schafft es auch Destiny Chukunyere. Mit "Not My Soul" holt sie die Trophäe erneut in den Mittelmeerstaat. Mit ihrer souligen Stimme hat sie die Jurys und die Zuschauer überzeugt.

Der Song stammt übrigens aus der Feder von Elton Zarb and Matt Mercieca. Sie schrieben auch den Siegertitel für Gaia Cauchi. Das war wohl ein gutes Omen.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 23.05.2015 | 21:00 Uhr