Stand: 09.10.20 12:23 Uhr

Weißrussland: Arina Pehtereva mit "Aliens" beim Junior ESC

Arina Pehtereva, Weißrusslands Kandidatin des Junior ESC 2020.  Foto: BTRC

Zum ersten Mal wählt Weißrussland mit Arina Pehtereva den Junior-ESC-Act ohne Vorentscheid.

Weißrussland ist neben der Niederlande das einzige Land, das bisher bei jeder Ausgabe des Junior Eurovision Song Contest mitgemacht hat. Auch 2020 ist da keine Ausnahme - trotz noch immer anhaltender Proteste nach der Wahl des Staatspräsidenten Lukaschenko. Denn als Folge wurde sogar im staatlichen Rundfunk BTRC gestreikt. Die Verantwortlichen haben sich nun für die zwölfjährige Arina Pehtereva und ihren Song "Aliens" entschieden. Zum ersten Mal fand im Land kein Vorentscheid für den Junior ESC statt. Zum Schutz des Teams in der Corona-Zeit und weil man eine Großveranstaltung vermeiden wollte, habe man in diesem Jahr zum ersten Mal intern gewählt, hieß es von BTRC.

Arina Pehtereva schafft Junior ESC im dritten Anlauf

Arina Pehtereva, Weißrusslands Kandidatin des Junior ESC 2020.  Foto: BTRC

Die 12-jährige Arina Pehtereva versuchte schon zweimal, für Weißrussland beim Junior ESC anzutreten.

Arina Pehtereva wurde am 14. März 2008 in Mahiljou, der drittgrößten Stadt des Landes, geboren. Als Sechsjährige begann sie mit Gesangsunterricht und nahm an mehreren Wettbewerben sowie Festivals teil. 2017 und 2019 war sie Kandidatin im weißrussischen Junior-ESC-Vorentscheid. Im Frühjahr 2019 bewarb sie sich außerdem beim russischen "The Voice Kids". Im Team der ukrainischen ESC-Kandidatin Svetlana Loboda (Moskau 2009) erreichte sie die Battles.

"Aliens" auf Russisch und auf Englisch

Pehtereva sagt, "Aliens" sei am Anfang der Coronakrise geschrieben worden. Die Aussage des Liedes: "Grenzen wurden geschlossen, Menschen konnten sich nicht länger besuchen und sogar der Junior Eurovision Song Contest 2020 ist anders. Ich glaube, dass die Zukunft in unseren Händen liegt und es an uns Kindern liegt, die Welt zu retten und sie besser zu machen!" Ihr Song feierte in einer TV-Morgensendung Premiere. Sie sang ihn auf Russisch mit einem kleinen Teil auf Englisch. Weißrussland konnte in den vergangenen 17 Ausgaben des Wettbewebs den Junior ESC zweimal gewinnen und hat ihn zweimal in Minsk ausgerichtet.

Dieses Thema im Programm:

KiKA | Junior Eurovision Song Contest | 29.11.2020 | 17:00 Uhr