Eliot, Belgiens ESC-Teilnehmer 2019, schaut in die Kamera. © RTBF
Stand: 15.01.19 17:30 Uhr

Eliot Vassamillet vertritt Belgien beim ESC 2019

Eliot, Belgiens ESC-Teilnehmer 2019, schaut in die Kamera. © RTBF

Der 18-jährige Eliot tritt für Belgien beim ESC in Tel Aviv an.

Der 18-jährige Eliot Vassamillet vertritt Belgien m 18. Mai beim 64. Eurovision Song Contest in Tel Aviv. Das hat der Sender RTBF bekannt gegeben. Wie der deutsche Teilnehmer aus dem Vorjahr, Michael Schulte, wurde Eliot, in seiner Heimat durch die belgische Version der Castingshow "The Voice" bekannt. Belgiens Erfolgsbilanz beim ESC in den vergangenen Jahren ist nicht besonders gut. Seit 2005 schaffte es das Land nur fünf Mal ins Finale. Allerdings gab es mit Loïc Nottet (2015 in Wien) und Blanche (2017 in Kiew) immerhin zwei vierte Plätze.

Lied von einem Erfolgskomponisten

Eliot Vassamillet

Geburtsdatum: 29. Dezember 2000
Geburtsort: Mons, Belgien
Kontakt:
Facebook
Instagram

Das Lied, mit dem Eliot in Israel antreten wird, stammt aus der Feder von Pierre Dumoulin, ist aber noch nicht bekannt. Der Songschreiber ist nicht nur der Kopf der belgischen Band Roscoe, sondern auch einer der Komponisten des ESC-Hits "City Lights" von Blanche. Dumoulin wurde durch "The Voice" auf Eliot aufmerksam: "Als ich Eliot zum ersten Mal in den Blind Auditions gesehen habe, wusste ich, dass er das gewisse Extra hat, das ich in einem Künstler suche."

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 26.01.2019 | 19:05 Uhr