Portugal: MTM

MTM beim Eurovision Song Contest 2001

Portugal ging 2001 mit dem Duo MTM an den Start. Das Kürzel steht für die Vornamen der beiden Sänger Marco und Tony sowie dem, was den beiden Künstlern am wichtigsten ist: die Musik. Marco Quelhas ist verantwortlich für den Text und die Musik des Beitrages "Só sei ser feliz assim". Was auf Deutsch soviel heißt, wie "Nur so kann ich glücklich sein". Ob die beiden 2001 in Kopenhagen auch über den 17. Platz glücklich waren? Wohl kaum.

Quelhas ist kein Unbekannter beim Eurovision Song Contest. Er schrieb 1993 für die portugiesische Sängerin Anabela das Stück "A cidade até ser dia" und erzielte einen achtbaren 10. Platz. Zusammen mit Tony Jackson stand Quelhas 2001 selbst auf der Bühne. Sein Partner Jackson wurde in Angola geboren, lebt aber seit langem in Portugal. Neben seiner Karriere als Musiker studiert er Medizin.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 12.05.2001 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Portugal-MTM,mtm103.html