Stand: 20.02.15 00:23 Uhr

Mit Hüftschwung zum deutschen Vorentscheid

Noch am ersten Probentag war die bekennende Perfektionistin Ann Sophie nicht vollkommen zufrieden mit ihrem Auftritt. Doch was für ein Unterschied zwei Tage später beim Clubkonzert. Vor rund 700 Menschen steht die Hamburgerin in der Großen Freiheit 36 in ihrem korallenroten Hosenanzug mit dem Rücken zum Publikum. Sie schwingt zum Pizzikato-Streicher-Takt ihres Liedes "Jump The Gun" die Hüften - und genießt sichtlich die Wirkung aufs Publikum.

Ann Sophie steht beim ESC-Clubkonzert auf der Bühne der Großen Freiheit 36 in Hamburg. © NDR Fotograf: Rolf Klatt

Ann Sophies Siegerauftritt "Jump The Gun"

Eurovision Song Contest -

Den Titel hat die Hamburgerin erst wenige Tage vor dem Clubkonzert einstudiert. Doch von Unsicherheit keine Spur. Das Clubkonzert hat sie damit souverän gewonnen.

3,62 bei 42 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Als ehemalige Tänzerin bestens gewappnet

Mit ihrem Background als ehemalige Ballett-Tänzerin und Schauspielerin ist sie bestens gewappnet für die turbulenten Wochen, die ihr bevorstehen. Denn nun heißt es, den Song aus der Feder von Beatgees, Katrina Noorbergen und Laila Samuels erst einmal im Studio einzuspielen, von einem Pressetermin zum nächsten zu fahren - bis zum Vorentscheid in Hannover. "Ich habe mir nichts gedacht, ich habe es immer noch nicht verstanden", sagt die überglückliche Sängerin in der Presserunde nach der Show und lächelt gekonnt in alle Kameras.

Vorfreude auf Hannover

Auf Hannover freut sich Ann Sophie, die als ein musikalisches Vorbild Beyoncé angibt, schon sehr. Sie weiß aber noch nicht, welchen zweiten Song sie singen wird oder ob sie sich dafür Backgroundtänzer wünscht und ob sie ihr Outfit vom Clubkonzert auch beim Vorentscheid tragen wird. "Nagelt sie noch nicht so fest, sie weiß erst seit wenigen Minuten, dass sie gewonnen hat", bittet ARD Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber die Journalisten. Er erzählt, dass insgesamt 50.000 Anrufe während der Sendung eingegangen sind. Ann Sophie muss da schon ins nächste Interview mit einem Radiosender.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 05.03.2015 | 20:15 Uhr