Alle Teilnehmer und Länder in Kiew

Die Ukrainerin Jamala gewinnt 2016 in Stockholm mit ihrem Titel "1944" den Eurovision Song Contest und holt damit den Wettbewerb in ihr Heimatland. 2017 ist die ukrainische Hauptstadt Kiew Gastgeber für den 62. ESC. Insgesamt 43 Teilnehmerländer haben sich angemeldet.

ESC-Termine 2017

  • 1. Halbfinale: Dienstag, 9. Mai 2017 - 21 Uhr
  • 2. Halbfinale: Donnerstag, 11. Mai 2017 - 21 Uhr
  • Finale: Samstag, 13. Mai 2017 - 21 Uhr

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 13.05.2017 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.eurovision.de/teilnehmer/index.html

Erstes Halbfinale | in der Reihenfolge der Auslosung

Zweites Halbfinale | in der Reihenfolge der Auslosung