Feddersens Kommentar

Außenaufnahme der erleuchteten Wiener Staatsoper bei Nacht. © picture alliance/chromorange Fotograf: Herwig Czizek

ESC-Tickets für Wien: Hände weg!

ESC-Experte Jan Feddersen warnt vor den bereits angebotenen Tickets für den ESC in Wien: Das sei alles heiße Luft, die Karten stammen nicht vom Gastgebersender ORF.

DAS!

Das Trio Elaiza auf Tour durch Polen - hier in Stettin. © NDR

Elaiza begeistern auf ihrer Tour durch Polen

Nachdem uns Elaiza dieses Jahr beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen vertreten haben, nimmt ihre Karriere immer mehr Fahrt auf: Gerade startet das Trio auch im Ausland durch.

News

Außenansicht der beleuchteten Stadthalle in Wien © Bildagentur Zolles

Wien macht das Rennen als ESC-Austragungsort

Die österreichische Hauptstadt hat sich mit der Wiener Stadthalle als Austragungsort für den Eurovision Song Contest 2015 durchgesetzt. Graz und Innsbruck hatten sich ebenfalls beworben.

Außenaufnahme der erleuchteten Wiener Staatsoper bei Nacht. © picture alliance/chromorange Fotograf: Herwig Czizek
Das Trio Elaiza auf Tour durch Polen - hier in Stettin. © NDR
Außenansicht der beleuchteten Stadthalle in Wien © Bildagentur Zolles

Voting

Nikki Lauda, Arabella Kiesbauer und Christiane Hörbiger (Bildmontage) © picture alliance , picture alliance / rtn - radio t Fotograf: HOCH ZWEI, Karl Schöndor, ulrike blitzner

Moderatoren-Trio für ESC gesucht!

Die ESC-Fangemeinde hält 2015 in Wien Einzug. Wir machen uns schon mal Gedanken über mögliche Moderatoren für das Finale: DJ Ötzi, Christina Stürmer oder Schwarzenegger?

Feddersens Kommentar

Das Publikum schwenkt vor der großen Bühne Fahnen. © NDR/Rolf Klatt Fotograf: Rolf Klatt

Gibt es Alternativen zum ESC?

"Türkvizyon" oder "The Voice of Eurasia": Der Eurovision Song Contest bekommt immer mehr Konkurrenz. Kann eine Show dem ESC das Wasser reichen? Das fragt sich Experte Jan Feddersen.

News

Detailaufnahme des überarbeiteten Logos für den Eurovision Song Contest 2015 in Österreich © EBU

Ein neues Logo für den ESC 2015

Nach gut zehn Jahren hat das Logo des Eurovision Song Contest eine Überarbeitung erhalten. Wir schauen hin, was sich geändert hat. Wie gefällt Ihnen das Redesign?

Feddersens Kommentar

Die schwedische Sängerin Loreen steht auf der Bühne beim Finale 2012 in Baku © NDR Fotograf: Rolf Klatt

Das ESC-Finale fällt auf Pfingsten

Noch nie fand ein ESC-Finale an einem 23. Mai statt. Nächstes Jahr fällt es auf ein Pfingstwochenende, wie bereits 2012 in Baku und 2013 in Malmö, schreibt Blogger Jan Feddersen.

News

Die mazedonische Sängerin Tijana Dapcevic, die 2014 beim ESC antritt, im Porträt © Tijana Dapcevic Fotograf: Dejan Milićević, Petar Vujanić [studio Inok]

Mazedonien bestätigt Teilnahme für 2015

Als 16. Land hat Mazedonien die Teilnahme am Eurovision Song Contest 2015 in Österreich bestätigt. Der Kandidat soll beim Skopje Song Festival am 13. November ermittelt werden.

Feddersens Kommentar

Das weiße Blumen-Spitzenkleid von Ilse DeLange © NDR Fotograf: Rolf Klatt

The Common Linnets: Die Belohnten

Die Common Linnets haben einen tollen zweiten Platz für die Niederlande erreicht. Ihr Lied "Calm After The Storm" ist immer noch ein Chartkracher, freut sich Jan Feddersen.

News

Conchita Wurst führt auf einem Laufsteg ein Brautkleid von Jean Paul Gaultier vor. © dpa-Bildfunk Fotograf: Ian Langsdon

Conchita Wurst läuft für Jean Paul Gaultier

Da ging sogar Modeschöpfer Jean Paul Gaultier auf die Knie: ESC-Gewinnerin Conchita Wurst hat in Paris ein Kleid aus Gaultiers Couture-Kollektion vorgeführt.

Social TV

Social TV auf eurovision.de auf einem Tablet (Montage) © NDR/Rolf Klatt, apops/fotolia, NDR, Sander Hesterman (EBU) Fotograf: Rolf Klatt, apops, Screenshot, Sander Hesterman (EBU)

Das war der Song Contest 2014

Der Eurovision Song Contest 2014 ist Geschichte. Hier gibts die Videos der Finalshow und der beiden Halbfinals in voller Länge sowie die Diskussionen im Netz zum Nachlesen.

Videos

Ukraine: Maria Yaremchuk © NDR Fotograf: Rolf Klatt

Alle Videos in der Übersicht

Die 26 Teilnehmer haben es geschafft und beim Finale ihr Bestes gegeben. Hier sind alle Auftritte aus der großen Show in Kopenhagen.

Showbericht

ESC-Gewinnerin Conchita Wurst. © Eurovision.de Fotograf: Screenshot Eurovision.de

Aufgestiegen aus der Asche

In einem spannenden Finale setzt sich Österreichs Conchita Wurst mit "Rise Like A Phoenix" durch - Höhepunkt einer Show voller Effekte, Gegensätze und großartiger Momente.

Termine

1. Halbfinale

19. Mai 2015

2. Halbfinale

21. Mai 2015

ESC FINALE

23. Mai 2015

Punktevergabe

Punktegrafik

Feddersens Kommentar

Länder

Die Grand Prix Teilnehmer im Überblick

Team von eurovision.de

Mairena Torres Schuster und Sascha Gawel © NDR Fotograf: Christian Spielmann

Soziale Netzwerke

Das Logo von Twitter und Facebook © NDR