Aden: Mettinger mit südafrikanischen Wurzeln

Der Sänger Aden © NDR Fotograf: Vika Petlakh

Mit "Pop-Urban" will der 20-jährige Aden die Zuschauer beim Clubkonzert für sich gewinnen.

Aden wurde in Johannesburg, Südafrika, geboren und ist in Neuseeland, Australien und Deutschland aufgewachsen. Der 20-Jährige wohnt in Mettingen bei Osnabrück. Aden singt und komponiert Songs für sich und andere Künstler, nennt seine Richtung "Pop-Urban". Neben seiner Musik hat Aden sehr lange Hip Hop getanzt, war unter anderem mehrere Male Deutscher- und Europameister im Solo und Team, trainierte die deutsche Nationalmannschaft für die Hip-Hop-Weltmeisterschaft in Las Vegas und tanzte dort auch selbst. Er hatte sich mit einem Cover von "Hey Ya" von Outkast beworben.

 

Stand: 20.02.15 02:16 Uhr