Unser Star für Baku: Roman Lob