Cascada gewinnen den deutschen Vorentscheid

  • Teilen

Cascada gewinnen den deutschen Vorentscheid

Cascada werden Deutschland beim ESC-Finale am 18. Mai in Schweden vertreten. Die Disco-Popband gewann den deutschen Vorentscheid in Hannover in der fast ausverkauften TUI-Arena. Das international erfolgreiche Trio überzeugte mit seinem Song "Glorious".

Cascada vor der Pressekonferenz zum Vorentscheid mit Deutschlandflagge © NDR Fotograf: Rolf Klatt

Für Deutschland zum ESC-Finale: Cascada-Sängerin Natalie Horler hat gut lachen.

Cascada-Frontfrau Natalie Horler kann den Sieg nicht fassen. "Ich bin immer noch sehr geschockt", sagt sie bei der Pressekonferenz nach der Show. Die Sängerin wird von Fotografen umringt - jeder will ihr Gewinnerlächeln mit der Kamera festhalten. An so einem erfolgreichen Tag kein Problem: "Lächeln fällt mir heute Abend nicht schwer", scherzt Horler.

Bevor sich Natalie Horler den Journalisten stellt, beantwortet die Gewinnerin Fragen der eurovision.de User. Was das für ein Gefühl ist, wenn sie an den Auftritt im Mai in Malmö vor etwa 120 Millionen Zuschauern denkt, ist eine davon. Ihre Antwort: "Da bekomme ich Muffensausen".

Elf Konkurrenten abgehängt

Zwölf Kandidaten kämpften in der Live-Show "Unser Song für Malmö" in Hannover um das Ticket zum internationalen Wettbewerb. Nach der Bekanntgabe des Online-Votings waren zunächst LaBrassBanda ganz klar vorn, es wurde dann am Ende ein Kopf-an-Kopfrennen zwischen der Bläsercombo aus Bayern und Cascada.

Moderatorin Anke Engelke führte durch die zweistündige Show. Loreen, die schwedische Gewinnerin des Eurovision Song Contest im vergangenen Jahr, und Lena, die deutsche ESC-Siegerin von 2010, eröffneten den Abend.

Über den Gewinner entschieden die Hörer der neun Popwellen der ARD in einem Onlinevoting, die Zuschauer per Anruf und SMS sowie eine fünfköpfige Jury. Die Juroren waren Sänger Tim Bendzko, der Vorjahresgewinner des Vorentscheids Roman Lob, Sängerin und Schauspielerin Anna Loos, Sängerin Mary Roos sowie der Moderator und ESC-Experte Peter Urban.

Stand: 14.02.13 00:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.eurovision.de/news/national/vorentscheid347.html