• 21 Mal in den Top Ten
  • 49 Mal teilgenommen
  • 2 Mal gewonnen
  • 2 Mal Gastgeber

ESC-Land Österreich: Teilnehmer, Ergebnisse und Infos

Die Österreicher nahmen 1957 zum ersten Mal am Eurovision Song Contest teil. Bob Martin sang "Wohin, kleines Pony?" und landete auf dem letzten Platz. In den folgenden Jahren dümpelten die Österreicher im Mittelfeld herum. Der Erfolg kam erst, als Udo Jürgens 1964 zum ersten Mal für Österreich ins Rennen ging. Er belegte mit "Warum nur, warum?" den sechsten Rang. In den beiden folgenden Jahren trat er ebenfalls für sein Heimatland an und holte 1966 mit "Merci Chérie" den Sieg an die Donau.

Videos

Videos

Videos

Videoblog

Eurovision Song Checker

AUT

Alle Platzierungen von Österreich beim ESC

mit anderen Ländern vergleichen
Diese Gesamtpunkte hat Österreich insgesamt verteilt
1 Großbritannien (UK) 188
2 Irland 164
3 Schweden 158

Ganze Statistik zeigen

Diese Gesamtpunkte hat Österreich jemals erhalten
1 Großbritannien (UK) 111
2 Belgien 103
3 Irland 91

Ganze Statistik zeigen