Stand: 02.05.17 19:24 Uhr

Levina moderiert Musikmagazin "PopXport"

ESC-Teilnehmerin Levina wird Moderatorin des Deutsche Welle Magazins PopXport © Deutsche Welle

Levina moderiert das Musikmagazin "PopXport" der Deutschen Welle.

Levina singt nicht nur, sie ist jetzt auch Moderatorin: Seit dem 28. April präsentiert die deutsche ESC-Teilnehmerin das Musikmagazin "PopXport" der Deutschen Welle. In der Sendung werden regelmäßig Musiker und Bands aus Deutschland vorgestellt und es geht um Trends und wichtige Musikveranstaltungen. Jede Ausgabe beschäftigt sich auch mit einem Song mit Chartpotential, außerdem laufen Videoclips von Popklassikern aus Deutschland. "Ich freue mich riesig, PopXport bei der DW zu moderieren, bevor ich beim ESC in Kiew auftrete. Die Sendung verfolge ich regelmäßig in meiner Wahlheimat London", sagte Levina.

Sendung auf Deutsch und Englisch

Da die Deutsche Welle weltweit empfangbar ist, moderiert Levina die einzelnen Sendungen sowohl in deutscher Sprache als auch auf Englisch. "Wie toll, ich habe mit 'Unexpected' mein erstes eigenes Album am Start und darf genauso unerwartet eine Musiksendung im Fernsehen präsentieren, die weltweit empfangen werden kann - einfach unglaublich", so die Sängerin.

Rolf Rische, Hauptabteilungsleiter Kultur und Leben bei der Deutschen Welle, freut sich sehr über die Zusammenarbeit: "Dass wir Levina für 'PopXport' gewinnen konnten, ist in vieler Hinsicht ein Glück: Sie ist eine echte Expertin mit Gesangs- und Musikmanagementstudium. Zuerst mit ihrer Londoner Band Miss Terry Blue, dann als Solistin gehört sie selbst zur internationalen Szene. Und sie ist eine tolle Moderatorin - perfekt in Englisch und Deutsch. Ach ja, und sie ist auch noch in Bonn geboren, dem Stammsitz der Deutschen Welle. Mehr kann man wirklich nicht erwarten."

Sendetermine und -Kanäle

Die Sendung läuft im Fernsehkanal der Deutschen Welle (DW-TV) sowie auf ARD-Digitalsender ONE. Levina präsentiert insgesamt sechs Folgen. Alle Sendetermine gibt es bei der Deutschen Welle in einer Übersicht sowie auf der Seite zum Magazin bei ONE. Die erste deutschsprachige Folge des Magazins mit Levina wurde bereits ausgestrahlt und ist aktuell im Media Center der Deutschen Welle in voller Länge verfügbar.

Deutsche Welle überträgt ESC weltweit

Die Deutsche Welle überträgt in diesem Jahr erstmals auch das Finale des ESC. Der Fernsehkanal DW-TV übernimmt am 13. Mai die Sprachfassung mit dem Kommentar des NDR-Pop-Experten Peter Urban und sendet live ab 21 Uhr (MESZ) auf den Kanälen DW (Deutsch) und DW (Deutsch+).

Dieses Thema im Programm:

ONE | 30.04.2017 | 09:00 Uhr