Songcheck: Slowenien/Lea Sirk - "Hvala, ne"

Eurovision Song Contest -

Für Anne-Katrin ist Lea Sirk ein Geheimtipp. Peter Urban macht "Hvala, ne" allerdings unruhig und nervös. Und nicht nur BennyBenny und die Wiwibloggs fragt sich: Wo ist der Refrain?

4,5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Videos