Malta: Alle Ergebnisse beim ESC

Malta nimmt seit 1971 am Eurovision Song Contest teil. Die Insel im südlichen Mittelmeer hat wohl die passioniertesten Fans des Eurovision Song Contest - die Fernsehshows zum Vorentscheid "Malta Song For Europe" haben Einschaltquoten von bis zu 90 Prozent. Die Siegertrophäe hat das Land bislang noch nicht holen können. Die höchste Platzierung gelang den Sängerinnen Ira Losco (2002) und Chiara (2005), die jeweils Zweite wurden.

Alle Ergebnisse von Malta beim ESC
Jahr Platz Gesamtpunkte Künstler Titel
2017 - - Claudia Faniello Breathlessly
2016 12 153 Ira Losco Walk On Water
2015 - - Amber Warrior
2014 23 32 Firelight Coming Home
2013 8 120 Gianluca Bezzina Tomorrow
2012 21 41 Kurt Calleja This Is The Night
2011 - - Glen Vella One Life
2010 - - Thea Garrett My Dream
2009 22 31 Chiara What If We
2008 - - Morena Vodka
2007 - - Olivia Lewis Vertigo
2006 24 1 Fabrizio Faniello I Do
2005 2 192 Chiara Angel
2004 12 50 Julie & Ludwig On Again...Off Again
2003 25 4 Lynn Chircop To Dream Again
2002 2 164 Ira Losco 7th Wonder
2001 9 48 Fabrizio Faniello Another Summer Night
2000 8 73 Claudette Pace Desire
1999 15 32 Times Three Believe 'N Peace
1998 3 165 Chiara The One That I Love
1997 9 66 Debbie Scerri Let Me Fly
1996 10 68 Miriam Christine In A Woman's Heart
1995 10 76 Mike Spiteri Keep Me In Mind
1994 5 97 Chris & Moira More Than Love
1993 8 69 William Mangion This Time
1992 3 123 Mary Spiteri Little Child
1991 6 106 Georgina & Paul Giordimaina Could It Be
1975 12 32 Renato Singing This Song
1972 18 48 Helen & Joseph L-Imhabba
1971 18 52 Joe Grech Marija L-Maltija

Für Fans von Grafiken: Platzierungsübersicht von Malta

Einfach die Regler schieben und entweder einen kleinen Ausschnitt ESC-Geschichte oder alle Ergebnisse des Landes anschauen.

MAL

Alle Platzierungen von Malta beim ESC

Hinweis der Redaktion: In einer früheren Version dieses Beitrages ist uns ein Fehler unterlaufen. Georgina & Paul Giordimaina, welche im Jahr 1991 für Malta antraten, wurden als Sieger des damaligen ESC bezeichnet. In besagtem Jahr gewann jedoch Carola aus Schweden den Gesangswettbewerb. Das maltesische Duo belegte den sechsten Platz.