Stand: 20.05.2014 14:27 Uhr  | Archiv

Die selbst gestalteten Länderflaggen

Die ESC-Teilnehmer haben sich in Kopenhagen nicht nur auf der Bühne ins Zeug gelegt, sondern konnten auch ihr Basteltalent unter Beweis stellen. Für die kleinen Einspielfilme, die sogenannten Postcards, durften sie ihre Länderflaggen selbst gestalten. Die Kandidaten machten sich viele Gedanken - es wurde gebacken, gepuzzelt und gestrickt. Das Ergebnis ist beeindruckend. Herausgekommen sind 37 ganz unterschiedliche Ideen, die Flagge des eigenen Landes auf besondere Weise darzustellen.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 10.05.2014 | 21:00 Uhr