Junior Eurovision Song Contest

Der Junior Eurovision Song Contest ist der größte Jugend-Musikwettbewerb Europas. Seit 2003 wird er von der EBU veranstaltet. 2020 schickt Deutschland erstmals einen Teilnehmer. Hier gibt es alle Neuigkeiten rund um den Wettbewerb für Talente von neun bis 14 Jahren.

Die Niederländerin Ayana bei der ersten Probe des Junior ESC 2021. © EBU Foto: Andres Putting

Niederlande mit japanischem Titel beim Junior ESC

23.12.21 | Ayana sang in Paris den Song "Mata sugu aō ne" - und brachte japanische Elemente mit auf die Bühne. mehr

Die bulgarischen Kandidaten Denislava und Martin bei der ersten Probe für den Junior ESC 2021. © EBU Foto: Andres Putting

Denislava & Martin: Ein eingespieltes Duo für Bulgarien

23.12.21 | Denislava und Martin singen seit vier Jahren zusammen und traten jetzt beim Junior ESC auf. Hinter ihrem Song steckt ein bekannter ESC-Künstler. mehr

Der Spanier Levi Díaz bei der ersten Probe des Junior ESC 2021 in Paris. © EBU Foto: Andres Putting

Levi Díaz war Spaniens Kandidat beim Junior ESC 2021

23.12.21 | Spanien ist eines der erfolgreichsten Länder im Wettbewerb. Der 13-jährige Levi Díaz konnte nicht ganz daran anknüpfen. mehr

Audios & Videos

Albaniens Kandidatin Anna Gjebrea bei der ersten Probe zum Junior ESC 2021. © EBU Foto: Andres Putting

Anna Gjebrea sang für Albanien beim Junior ESC 2021

23.12.21 | An "Stand By You" von Anna Gjebrea haben auch US-amerikanische Musiker gearbeitet, die schon für Disney-Filme komponiert haben. mehr

Jovana und Dunja aus Serbien bei ihrer ersten Probe zum Junior ESC 2021. © EBU Foto: Andres Putting

Serbien wählte Duo Jovana und Dunja als Junior-ESC-Act

23.12.21 | Serbien hat sich 2021 für ein Duett entschieden: Jovana und Dunja sangen den Song "Oči Deteta" in Paris. mehr

Kaya und Ike aus Malta bei der ersten Probe des Junior ESC 2021. © EBU Foto: Andres Putting

Ike und Kaya sangen für Malta in Paris über "My Home"

23.12.21 | Kaya Gouder Curmi hat bereits einige Bühnenerfahrungen gesammelt. Zusammen mit Ike Mizzi sang sie nun für Malta beim JESC. mehr