Sloweniens ESC-Kandidaten Lea Sirk und Moderator Stefan Spiegel sitzen zusammen im Tuk Tuk.

Lea Sirk: "Hvala, ne" in der Unplugged-Version

Eurovision Song Contest -

Mit Straßenmusik ein paar Euro in Lissabon dazuverdienen? Wäre für Lea Sirk kein Problem. Die Slowenin singt ihr "Hvala, ne" nämlich auch ganz wunderschön unplugged.

4,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen