Stand: 22.01.14 18:09 Uhr

Tramper tauchen uns in ein Farbenmeer

Irving Wolther, Musikwissenschaftler, über "Farbenmeer" von Tramper:

Das Akustik-Duo Tramper macht großartigen Pop-Folk, wie ihn Jack Johnson wieder mehrheitsfähig gemacht hat. Gitarrist André und Violinistin Ida wirken dabei so versunken in ihrer Musik, dass man als Zuschauer nur allzu gern in ihr Farbenmeer eintaucht und sich von den wohlig-warmen Klängen des Songs tragen lässt. Ein wunderbares Kleinod, das in der überarrangierten Musiklandschaft der 2010er-Jahre umso leuchtender strahlt. Anouk möge ihre ESC-Schutzpatronin sein.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 13.03.2014 | 20:15 Uhr