Stand: 08.03.2017 13:40 Uhr  | Archiv

Blanche fährt für Belgien nach Kiew

Die belgische ESC-Teilnehmerin Blanche © Blanche
Als Ellie Delvaux hat sie bei "The Voice Belgium" mitgemacht. Beim ESC ist Kiew ist sie unter dem Namen Blanche dabei.

Ende vergangenen Jahres gab der wallonische Sender RTBF bekannt, dass die junge Sängerin Blanche Belgien in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest in Kiew vertreten wird. Die erst 17-jährige Sängerin hat in diesem Jahr unter dem Pseudonym Ellie Delvaux an "The Voice Belgium" teilgenommen. Weit gekommen ist sie dort zwar nicht, aber im Anschluss hat sie gemeinsam mit Pierre Dumoulin, dem Sänger der Elektro-Rock-Band Roscoe, Songs geschrieben und bei RTBF für den ESC eingereicht.

Unter diesen Titeln wurde nun das Lied "City Lights" für den Auftritt von Blanche beim ESC ausgewählt und auch das offizielle Video präsentiert.

 

Dieses Thema im Programm:

ONE | 09.05.2017 | 21:00 Uhr

Weitere Informationen
Vor der Probe: Die Bühne im International Exhibition Centre (IEC) in Kiew. © eurovision.tv Foto: Thomas Hanses

Alle Infos zum ESC 2017 in Kiew

Am 62. Eurovision Song Contest in der Ukraine haben vom 9. bis 13. Mai 2017 insgesamt 42 Länder teilgenommen. Gewinner ist Salvador Sobral aus Portugal. mehr

 

Schlagwörter zu diesem Artikel

Belgien

2017