ESC 2020 - Semi 1: Wer hätte es ins Finale geschafft? | Voting

Ergebnis

  • 1
    The Roop vertreten Litauen beim ESC 2020 in Rotterdam © Paulius Zaborskis Foto: Paulius Zaborskis

    Litauen: The Roop - "On Fire"

    12,3% 9349 Stimmen
  • 2
    Destiny Chukunyere, Maltas gewählte Sängerin für den ESC 2020.  Foto: Albert Camilleri

    Malta: Destiny - "All Of My Love"

    9,7% 7340 Stimmen
  • 3
    The Mamas, Schwedens vermeintliche Kandidatinnen des ESC 2020.  Foto: Anna-Lena Ahlström

    Schweden: The Mamas - "Move"

    8,9% 6761 Stimmen
  • 4
    Ulrikke Brandstrup steht beim Melodi Grand Prix in Norwegen auf der Bühne. © NRK / Stijn Smulders Foto: Stijn Smulders

    Norwegen: Ulrikke - "Attention"

    8,7% 6601 Stimmen
  • 5
    Little Big starten für Russland beim Eurovision Song Contest in Rotterdam. © Channel One

    Russland: Little Big - "Uno"

    8,6% 6548 Stimmen
  • 6
    Samira Efendi wird 2021 für Aserbaidschan beim ESC an den Start gehen.  Foto: Ruslan Nabiyev

    Aserbaidschan: Efendi - "Cleopatra"

    7,3% 5558 Stimmen
  • 7
    Montaigne © SBS

    Australien: Montaigne - "Don't Break Me"

    6,5% 4906 Stimmen
  • 8
    Eden Alene, Israels ESC-Kandidatin 2020. © KAN Foto: Ran Yehezkel

    Israel: Eden Alene - "Feker libi"

    6,3% 4782 Stimmen
  • 9
    Go_A vertreten die Ukraine beim Eurovision Song Contest 2021.  Foto: JSC "UA:PBC"

    Ukraine: Go_A - "Solovey"

    6,2% 4717 Stimmen
  • 10
    Rumäniens ESC-Kandidatin Roxen © TVR

    Rumänien: Roxen - "Alcohol You"

    6,1% 4606 Stimmen
  • 11
    Die Sängerin Lesley Roy © Luca Truffarelli

    Irland: Lesley Roy - "Story Of My Life"

    4% 3048 Stimmen
  • 12
    Die belgische Band Hooverphonic tritt 2020 beim ESC in Rotterdam an. © Hooverphonic

    Belgien: Hooverphonic - "Release Me"

    3,9% 2983 Stimmen
  • 13
    Sandro ist Zyperns Vertreter für den ESC 2020 in Rotterdam © CYBC

    Zypern: Sandro - "Running"

    3,2% 2420 Stimmen
  • 14
    Vasil, Nordmazedoniens ESC-Teilnehmer 2020 © Bojan Stoilkovski/MRT Foto: Bojan Stoilkovski

    Nordmazedonien: Vasil - "You"

    2,6% 1998 Stimmen
  • 15
    Damir Kedžo, Kroatiens ESC-Teilnehmer 2020.  Foto: HRT

    Kroatien: Damir Kedžo - "Divlji vjetre"

    2,4% 1810 Stimmen
  • 16
    Die weißrussischen Kandidaten VAL alias Vladislav Pashkevich und Valerija Gribusova des ESC 2020.  Foto: VAL

    Weißrussland: VAL - "Da vidna"

    1,6% 1227 Stimmen
  • 17
    Ana Soklič, Sloweniens gewählte Kandidatin für den ESC 2020.  Foto: Bojan Simončič

    Slowenien: Ana Soklič - "Voda"

    1,6% 1189 Stimmen

Mit Online-Votings möchte der NDR seine Hörer/Zuschauer/User noch mehr in die Programmgestaltung einbinden und ihre Meinung/Einschätzungen/Vorlieben kennenlernen. Klar ist aber auch, dass Online-Votings im Ergebnis nie repräsentativ sein und daher auch repräsentative Umfragen nicht ersetzen können. Außerdem kann der NDR nicht vollständig ausschließen, dass Interessierte versuchen, diese Votings in ihrem Interesse zu beeinflussen. Im Falle von erkennbar gezielter Manipulation oder von nicht aufzuklärenden Ungereimtheiten behält sich die Redaktion vor, die Ergebnisse angemessen zu korrigieren. Derartige Korrekturen werden transparent gemacht.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 25.04.2020 | 19:05 Uhr