ESC-Songcheck-Fanexperte: So habt ihr abgestimmt!

Ergebnis

  • 1

    Paul Klur

    29,5% 13761 Stimmen
  • 2

    Kristian Fabeck

    24% 11214 Stimmen
  • 3

    Nicolas Dimitrakopoulos

    21% 9821 Stimmen
  • 4

    Joscha Krone

    13,2% 6177 Stimmen
  • 5

    Alexander Tscholy

    3,2% 1472 Stimmen
  • 6

    Wolfgang Krantz

    1,8% 831 Stimmen
  • 7

    Marcus Hünefeld

    1,6% 761 Stimmen
  • 8

    Milan Clemens

    1,3% 618 Stimmen
  • 9

    Matthias Freund

    1,3% 603 Stimmen
  • 10

    Victoria Weskamp

    1,2% 560 Stimmen
  • 11

    Larry der Entstellte

    0,6% 288 Stimmen
  • 12

    Samir Kryeziu

    0,3% 162 Stimmen
  • 13

    Christine Siefer

    0,3% 149 Stimmen
  • 14

    Robert Komnick

    0,2% 97 Stimmen
  • 15

    André Zimmer

    0,1% 49 Stimmen
  • 16

    Nils Bilse

    0,1% 38 Stimmen
  • 17

    Nico Wolf

    0,1% 35 Stimmen
  • 18

    Irfan Akkurt

    0,1% 26 Stimmen
  • 19

    Patrick Schmidt

    0% 13 Stimmen
  • 20

    Julian Volkmann

    0% 11 Stimmen

Mit Online-Votings möchte der NDR seine Hörer/Zuschauer/User noch mehr in die Programmgestaltung einbinden und ihre Meinung/Einschätzungen/Vorlieben kennenlernen. Klar ist aber auch, dass Online-Votings im Ergebnis nie repräsentativ sein und daher auch repräsentative Umfragen nicht ersetzen können. Außerdem kann der NDR nicht vollständig ausschließen, dass Interessierte versuchen, diese Votings in ihrem Interesse zu beeinflussen. Im Falle von erkennbar gezielter Manipulation oder von nicht aufzuklärenden Ungereimtheiten behält sich die Redaktion vor, die Ergebnisse angemessen zu korrigieren. Derartige Korrekturen werden transparent gemacht.

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 30.03.2019 | 19:05 Uhr