Stand: 15.07.2017 00:01 Uhr  | Archiv

Jan Feddersen feiert 60. Geburtstag und ein Jubiläum

Zu jedem Thema rund um den Eurovision Song Contest hat Jan Feddersen eine Meinung. Seit 2005 schreibt er als ESC-Experte für eurovision.de. Der Journalist kommentiert nahezu alle Neuigkeiten, Gerüchte oder Kuriositäten aus der Welt des Gesangswettbewerbs. Seine Texte sind häufig provokativ, oft humorvoll und regen immer zur Diskussion an. Am Freitag wurde Jan Feddersen, der auf eine 50-jährige ESC-Geschichte zurückblicken kann, 60 Jahre alt.

 

Weitere Informationen
Jan Feddersen in Stockholm. © NDR/Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Brief an Jan Feddersen zum Geburtstag

Zum 60. Geburtstag hat Moderator Thomas Mohr seinem Kollegen Jan Feddersen einen Brief geschrieben. Beide sind sich nicht immer einig, was sie aber verbindet: die Liebe zum ESC. mehr

Jan Feddersen

Jan Feddersen

Seine Kommentare sind kenntnisreich, streitbar, aber niemals langweilig. Jan Feddersen schreibt seit 2005 für eurovision.de über den Eurovision Song Contest. mehr

Jan Feddersen in Kiew. © NDR Foto: Merlin Schrader

Jan Feddersen: Mann mit Meinung

Bereits als Kind infiziert er sich mit dem ESC-Virus - Heilung ausgeschlossen. Seine Liebe zum Songcontest hat Jan Feddersen später zum Beruf gemacht. mehr

Jan Feddersen  Foto: Christian Spielmann

"Ich bin das Gegenteil von einem Provokateur"

Jan Feddersen hat zum Song Contest immer eine ganz eigene Meinung. Warum er sich dennoch nicht als Provokateur sieht und wer seine Allzeit-Favoriten sind, verrät er im Interview. mehr

 

 

Videos
Sergey Lazarev im Interview mit Jan Feddersen.
6 Min

Sergey Lazarev: "Russland wäre guter Gastgeber"

Man muss den Zuschauern eine gute Show bieten, erklärt Sergey Lazarev im Interview mit Jan Feddersen. Würde Russland gewinnen, wären dort auch alle Gäste willkommen. 6 Min

Jamala wird im Backstage-Bereich interviewt. © NDR/eurovision.tv Foto: Thomas Hanses (EBU)
3 Min

Jamala: "Vergiss nicht deine Wurzeln"

Am Ende eines langen Tages spricht die Ukrainerin Jamala mit Jan Feddersen über ihre Gefühle dazu, mit einem sehr privaten, ernsthaften Lied von Spaß und Fröhlichkeit umgeben zu sein. 3 Min

.
30 Min

Rundgang: Das Pressezentrum in Stockholm

Moderatorin Alina Stiegler nimmt euch mit auf einen kleinen Rundgang durch das Pressezentrum in Stockholm. Vor dem zweiten Halbfinale trifft sie dort auf Kollegen. 30 Min

Fan Feddersen wird von Alina Stiegler im Pressezentrum in Stockholm interviewt © eurovision.de
6 Min

Jan Feddersens Einschätzung direkt nach ESC-Finale

Jan Feddersen zeigt sich begeistert vom Sieg der Ukrainerin und vom neuen ESC-Votingsystem. Moderatorin Alina Stiegler interviewt den ESC-Experten im Pressezentrum. 6 Min

Jan Feddersen und Peter Urban sitzen an einem Tisch © eurovision.de
42 Min

Der Morgen nach dem ESC

Am Morgen nach dem Finale spricht Moderatorin Alina Stiegler mit Peter Urban, Jan Feddersen, Lars Dietrich, Thomas Mohr, Carola Conze und Stefan Spiegel über das ESC-Finale 2016. 42 Min

Per Live-Stream und Chat können sich User bei eurovision.de beteiligen.
36 Min

Ist der ESC eine Chance für Aserbaidschan?

Eurovisions-Blogger Jan Feddersen und und Zapp-Redakteurin Annette Leiterer diskutieren live die Fragen der Leser und Zuschauer: Wie berichtet man eigentlich über eine Unterhaltungsshow, die in einem undemokratischen Land stattfindet? 36 Min

Jan Feddersen
7 Min

Jan Feddersen drückt Lena die Daumen

"Lena ist die allerklügste Person unter der deutschen Abendland-Sonne", sagt Jan Feddersen vor dem Finale in Oslo. Im Videoblog gibt er auch seine Einschätzungen über ihre Konkurrenten 7 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | ESC Update | 22.07.2017 | 19:05 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Deutschland