Stand: 08.03.13 17:20 Uhr

Rockröhre für Großbritannien

Bonnie Tyler © BBC

Großbritannien setzt für Malmö auf die 61-jährige Rockröhre Bonnie Tyler.

Von Petula Clark bis zu den Pet Shop Boys: Die Gerüchteküche um den diesjährigen Teilnehmer des Vereinigten Königreichs am Eurovision Song Contest kochte lange und wild vor sich hin.

Nun hat die BBC allen Spekulationen ein Ende gesetzt. Bonnie Tyler wird mit "Believe In Me" nach Malmö fahren. Komponist der Ballade ist kein Geringerer als Desmond Child. Der Amerikaner ist eine Produzentenlegende und hat unter anderem für Stars wie Kiss, Aerosmith, Bon Jovi, Roxette, Robbie Williams, Tokio Hotel und Katy Perry gearbeitet.
Vielleicht gelingt es Bonnie Tyler, das Trauma der Briten vom vergangenen ESC in Baku zu lösen und auf einem besseren Platz zu landen als Engelbert Humperdinck. Er wurde mit "Love Will Set You Free" nur Vorletzter. Seiner Nachfolgerin drückt der 76-Jährige übrigens ganz fest die Daumen und glaubt an eine gute Platzierung. In einem offenen Brief hat er jetzt geschrieben: "Bonnie, du schaffst es!" Ob er Recht behält, wird sich zeigen.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 18.05.2013 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/news/Rockroehre-fuer-Grossbritannien,tyler105.html