Zweites Halbfinale: So habt ihr getippt

Ergebnis

  • 1

    Österreich: Nathan Trent - "Running On Air"

    9,9% 7292 Stimmen
  • 2

    Niederlande: O'G3NE - "Lights And Shadows"

    8,8% 6474 Stimmen
  • 3

    Israel: Imri Ziv - "I Feel Alive"

    8% 5878 Stimmen
  • 4

    Bulgarien: Kristian Kostov - "Beautiful Mess"

    7% 5126 Stimmen
  • 5

    Irland: Brendan Murray - "Dying To Try"

    6,8% 5018 Stimmen
  • 6

    Kroatien: Jacques Houdek - "My Friend"

    6,6% 4822 Stimmen
  • 7

    Rumänien: Ilinca feat. Alex Florea - "Yodel It!"

    6,5% 4760 Stimmen
  • 8

    Norwegen: Jowst - "Grab The Moment"

    6,1% 4484 Stimmen
  • 9

    Schweiz: Timebelle - "Apollo"

    5,4% 3930 Stimmen
  • 10

    Ungarn: Joci Pápai - "Origo"

    5,3% 3912 Stimmen
  • 11

    Dänemark: Anja Nissen - "Where I Am"

    5,2% 3778 Stimmen
  • 12

    Estland: Koit Toome und Laura - "Verona"

    4,8% 3511 Stimmen
  • 13

    Weißrussland: Naviband - "Historyja majho žyccia"

    4,8% 3504 Stimmen
  • 14

    Mazedonien (FYR): Jana Burčeska - "Dance Alone"

    3,9% 2881 Stimmen
  • 15

    Serbien: Tijana Bogićević - "In Too Deep"

    3,4% 2469 Stimmen
  • 16

    Malta: Claudia Faniello - "Breathlessly"

    3,1% 2290 Stimmen
  • 17

    Litauen: Fusedmarc - "Rain Of Revolution"

    2,7% 1974 Stimmen
  • 18

    San Marino: Valentina Monetta und Jimmie Wilson - "Spirit Of The Night"

    1,6% 1191 Stimmen

Mit Online-Votings möchte der NDR seine Hörer/Zuschauer/User noch mehr in die Programmgestaltung einbinden und ihre Meinung/Einschätzungen/Vorlieben kennenlernen. Klar ist aber auch, dass Online-Votings im Ergebnis nie repräsentativ sein und daher auch repräsentative Umfragen nicht ersetzen können. Außerdem kann der NDR nicht vollständig ausschließen, dass Interessierte versuchen, diese Votings in ihrem Interesse zu beeinflussen. Im Falle von erkennbar gezielter Manipulation oder von nicht aufzuklärenden Ungereimtheiten behält sich die Redaktion vor, die Ergebnisse angemessen zu korrigieren. Derartige Korrekturen werden transparent gemacht.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 13.05.2017 | 21:00 Uhr