Hayko vertritt Armenien 2007 beim ESC © picture-alliance/dpa Foto: Lehtikuva Saukkomaa

Armenien: Hayko

Bei seinem Eurovision Song Contest Debüt 2006 konnte sich Armenien über den achten Platz im Finale freuen. Scheinbar hat der Erfolg des jungen Sängers Andre das Land so elektrisiert, dass es 2007 wieder einen Solo-Sänger ins Rennen schickte. Im nationalen Vorentscheid konnte sich Hayko mit seinem Titel "Anytime You Need" gegen sechs Mitbewerber durchsetzen. Sowohl die Zuschauer als auch die Jury stimmten für den populären armenischen Künstler, der bereits zwei Mal zum besten Sänger Armeniens (2003, 2006) gekürt wurde.

Unterstützung von Diman Bilans Texter

Hayko vertritt Armenien 2007 beim ESC © NDR Fotograf: Rolf Klatt

Hayko mit "Anytime You Need"

Seinen Erfolg verdankt Hayko seiner professionellen Musikerausbildung: Unter anderem studierte er am Staatlichen Konservatorium in der armenischen Hauptstadt Eriwan. Die Musik zum ESC-Titel "Anytime You Need" schrieb er selbst. Der Text stammt aus der Feder von Karen Kavaleryan, der auch am Lied für Weißrussland mitgewirkt hat und im Jahr zuvor für den Song des zweitplatzierten russischen Teilnehmers Dima Bilan verantwortlich war.

In Helsinki reichte es für Hayko trotz der erfolgsversprechenden Unterstützung nicht ganz für die vorderen Plätze. Aber mit Rang acht sicherte er Armenien bei der zweiten Teilnahme des Landes erneut eine Top-Ten-Platzierung. Besonders in Georgien und in der Türkei konnten sich die Televoter für "Anytime You Need" begeistern und vergaben die Höchstnote von zwölf Punkten.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 12.05.2007 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Armenien-Hayko,hayko105.html