Bosnien-Herzegovina: Maja

Maja beim Eurovision Song Contest 2002 © NDr

Maja Tatic wurde 1970 in Belgrad geboren und feierte bereits im Alter von sieben Jahren ihren ersten Auftritt beim Kinderfestival in Banja Luka. Sie besuchte auch eine Schule mit musikalischem Schwerpunkt. Mit 17 begann ihre professionelle Laufbahn und sie sang in verschiedenen Rock- und Pop-Bands.

Sie verbrachte einige Jahre auf den Kanarischen Inseln. Während dieser Zeit veröffentlichte sie ein Album mit Coversongs von Céline Dion und Tina Turner. Ihre Blues-Rock-Nummer "Na Jastuku Za Dvoje" (Ein Kissen für Zwei) wurde 2002 beim Finale in Tallinn auf Platz 13 gewählt (gemeinsam mit Sergio & The Ladies aus Belgien und Sestre aus Slowenien).

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 25.05.2002 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Bosnien-Herzegovina-Maja,maja105.html