Stand: 26.02.14 19:33 Uhr

Die lustig-schrille Cassie Greene

Die 19-jährige Cassie Greene übt fleißig ihren Auftritt beim Clubkonzert im Hamburger Edelfettwerk. Wir haben uns die Hanseatin bei den Proben geschnappt und mit ihr ein Blitzinterview geführt.

Teilnehmer

Cassie Greene im Blitzinterview

Welcher ist dein Lieblingssong?

Cassie Greene: "Elastic Heart" von Sia.

Welcher Musiker/in hat dich am meisten beeinflusst?

Cassie: Kina Grannis, eine Singer-Songwriterin aus den USA.

Welcher ist für dich der coolste ESC-Act aller Zeiten?

Cassie: Lena mit "Satellite" - sie hat die Leute genau im richtigen Moment getroffen.

Spielst du ein Instrument?

Cassie: Ich habe mal sechs Jahre lang Geige gespielt, aber das ist länger her. Jetzt spiele ich seit drei Jahren Gitarre. Das habe ich mir selber beigebracht.

Wenn du dich als ein Instrument beschreiben müsstest - welches wärst du und warum?

Cassie: Eine Piccolo-Flöte! Weil ich oft lustige Kommentare einwerfe und ein bisschen schrill bin.

Wenn du nur drei Dinge nach Kopenhagen mitnehmen dürftest, welche wären es?

Cassie: Die Gitarre, ein Kapodaster für meine Gitarre und Streichhölzer wären bestimmt ganz praktisch.

Bitte vervollständige diese Sätze:

Wenn ich an Dänemark denke, denke ich an ... die dänische Band Alphabeat.

Am Wochenende findet man mich meistens ... unterwegs in der Stadt oder am Hafen mit Freunden.

Am glücklichsten bin ich, ... wenn ich Musik mache.

Was ich überhaupt nicht leiden kann ist, ... früh aufzustehen.

Wenn ich mal alt bin, möchte ich meinen Enkeln können erzählen, dass ... sie sich keine Gedanken machen sollen, was andere über sie denken - sondern einfach ihr Ding machen.

Bevor ich auf die Bühne gehe, ... atme ich durch und sage mir: Du machst jetzt, was du liebst, also sei nicht aufgeregt.

Musik ist für mich wie ... Gefühle: So hören sich Gefühle an.

Das Interview führte Veronika Emily Pohl.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 13.03.2014 | 20:15 Uhr