Kroatien: Severina

Severina aus Kroatien beim ESC-Finale in Athen 2006. © NDR/Rolf Klatt Foto: Rolf Klatt

Im Jahr 2005 trat in Kiew der in seiner Heimat gefeierte Künstler Boris Novkovic für Kroatien an. Trotz vieler Vorschusslorbeeren wurde er nur Elfter und verspielte somit einen sicheren Final-Startplatz für die Endrunde 2006. Trotzdem meldete er sich beim diesjährigen kroatischen Vorentscheid wieder zurück. Denn kein geringerer als Boris Novkovic komponierte den Siegertitel "Moja štikla" von Severina. 16 Künstler und Gruppen stellten sich in der Finalrunde des kroatischen Vorentscheids Dora 2006 am 4. März dem Votum der Fernsehzuschauer und einer Jury. Severinas Song über "ihre Stilettos" erhielt von beiden Gruppen jeweils die zweitbeste Note und lag damit am Ende zwei Zähler vor dem Duo Kraljevi Ulice auf Rang zwei.

Unverhoffter Startplatz im Finale

Wenige Wochen später hatte das Schicksal noch eine weitere Überraschung für Boris Novkovic und seinen Schützling Severina parat: Am 20. März verkündete Serbien & Montenegro offiziell seinen Rückzug von der Endrunde in Athen. Somit durfte die 34-jährige Sängerin direkt im Finale am 20. Mai antreten. Severina, die am 21. April 1972 in Split geboren wurde, ist in Kroatien ein gefeierter Star. Ihre künstlerische Ausbildung begann bereits im Kindesalter und umfasste Tanz, Schauspiel, Gesang und Klavier. Severina hat während ihrer Karriere, die Mitte der 80er Jahre begann, neun Studioalben veröffentlicht, von denen mehrere in ihrer Heimat Goldstatus erlangten.

Beim Finale in Athen trat die Sängerin mit feuerrotem Trickkleid und einem traditionell gewandeten, tanzenden Männerchor an. Doch ihre folkloristisch angehauchte Stiletto-Hymne verschaffte Kroatien nicht den erwünschten Platz unter den vorderen zehn: Platz 13 für den gewagten Tanz auf hohen Absätzen.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 20.05.2006 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Kroatien-Severina,severina109.html