4Fun bei ihrem Auftritt in Helsinki © NDR Foto: Rolf Klatt

Litauen: 4Fun

Eine Frau mit Gitarre und vier männlichen Bandmitgliedern, die sich als Schattenrisse hinter einer Leinwand versteckten - so wollten 4Fun in Helsinki mit "Love Or Leave" punkten. Ihre Country-Musik-Wurzeln konnten sie bei ihren Schattenspielen nicht verbergen. Immerhin sang Sängerin Julija Ritčik fünf Jahre in der "The Country Blues Session Band" und mehr als sechs Jahre mit der Blues-Formation "The Road Band". Neben ihrer musikalischen Ausbildung kann Julija auch zwei Universitätsabschlüsse vorweisen. Andžej Zujeviè, Justas Jasenka und Laimonas Staniulionis haben ebenfalls eine Musikerausbildung. Rimantas Jasenka hat sein Können vor allem durch sein Engagement bei diversen Bands erworben.

4Fun bei ihrem Auftritt in Helsinki © NDR Foto: Rolf Klatt

4Fun bei ihrem Auftritt in Helsinki

Die Band 4Fun entstand 2001 als Julija und Laimonas "The Road Band" verließen. In den kommenden Jahren kamen Andzej, Justas (beide 2002) und schließlich Rimantas (2006) zur Gruppe. Zuerst spielten sie auf verschiedenen Festivals und gewannen den einen oder anderen Preis, unter anderem für das Beste Debüt (2003). Aber erst 2004 veröffentlichten sie die erste CD. In ihrem Musikstil sind sie variabel, ihr Repertoire reicht von Rock über Pop und Blues bis zum Country Rock.

Aufwändiger Vorentscheid

Insgesamt vier Wahlrunden musste die Band in ihrer Heimat überstehen, bis schließlich feststand, dass sie Litauen in Helsinki vertreten würden. Eine Qualifikation stand ihnen in Helsinki dann nicht mehr bevor - dank des sechsten Rangs von LT United im Vorjahr traten 4Fun direkt im Finale an. Ihre eigenwillige Show mit Julija Ritčik als einzigem Blickfang vor den vier Schatten ihrer Mitstreiter fand vor den Augen der Fernsehzuschauer aber keine Gnade. Litauen stürzte vom sechsen Rang im Jahr 2006 auf den 21. Platz ab.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 12.05.2007 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Litauen-4Fun,fourfun107.html