Niederlande: Michelle

Michelle aus den Niederlanden beim Eurovision Song Contest 2001

Michelle Courtens war mit 19 Jahren - neben der 16-jährigen Britin Lindsay D. - eine der jüngsten Teilnehmerinnen des Finales 2001 in Kopenhagen. Am Ende des Abends sollte sie auf dem 18. Platz landen.

Ihre Ballade "Out On My Own" handelt keineswegs von einem jungen Mädchen, das im Wald spazieren geht, sondern beschreibt Michelles Gefühl von Unabhängigkeit und Freiheit, als sie nach dem Verlassen des Elternhauses in ihre erste eigene Wohnung in Amsterdam gezogen ist. Den niederländischen Vorentscheid gewann die Sängerin mit 30 Punkten Vorsprung deutlich.

Seit 1999 studiert Michelle am Konservatorium von Amsterdam Gesang. Schon mit vier Jahren entdeckte die junge Sängerin ihre Leidenschaft für Musik. Sie lernte Violine, später kam noch das Cello hinzu. Ihren Grand Prix Song "Out On My Own" schrieb sie zusammen mit André Remkes und Dirk Jan Vermeij.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 12.05.2001 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Niederlande-Michelle,michelle133.html