Ivan und Delfin vertrtten für Polen beim ESC 2005 © NDR Foto: Rolf Klatt

Polen: Ivan & Delfin

Fern der Öffentlichkeit kürte die polnische Vorentscheid-Jury ihre Teilnehmer für Kiew im Mai 2005 und wählte Ivan & Delfin mit ihrem in polnischer Sprache gesungenen Titel "Czarna Dziewczyna" ("Schwarzhaariges Mädchen") aus 63 Bewerbern aus.

Ivan und Delfin treten für Polen an © NDR Foto: Rolf Klatt

Mit "Czarna Dziewczyna" schaffte das Duo den Einzug ins Finale nicht.

Frontmann der Band ist der gebürtige Russe Ivan Komarenko, der auch am Text mitgeschrieben hat. Die Polen Wojtek Olszewsli und Lukasz Lazer ergänzen das Trio.

Im Halbfinale von Kiew ließ sich die Band von Tänzerinnen in bauschigen Flamenco-Röcken unterstützen. Die Up-Tempo-Nummer mit einer Mischung aus Gypsy-Elementen und Kalinka-Beats kam am Ende nur auf den elften Platz und verpasste damit knapp den Einzug ins Finale.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 21.05.2005 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Polen-Ivan-Delfin,polen169.html