Spanien: Ramón

Ramón vertrat Spanien beim ESC Finale 2004 in Istanbul. © ap

Noch im Dezember 2003 stand es um Ramóns Laune nicht gut. Lange hatte er in der spanischen Casting-Show "Operación Triunfo" in der Gunst der Fernsehzuschauer vorne gelegen, als ihn im Finale ein gewisser Vincente überholte. Wenige Wochen später sollte sich Ramóns Stimmung wieder bessern. In einer weiteren Galashow traten die vier Bestplatzierten erneut gegeneinander an: Das spanische TV-Publikum sollte einen Teilnehmer für den Eurovision Song Contest ermitteln.

Diesmal entschieden sich die Spanier für Ramón. Mit großem Vorsprung setzte sich sein Latin-Pop-Song "Para Llenarme De Ti" ("To Be Filled Of You") gegen die Titel der Konkurrenten durch. In Istanbul zeigte sich die Qualität des Songs: Spanien konnte sich über einen 10. Platz freuen.

Ramón del Castillo stammt aus Las Palmas auf Gran Canaria und ist 18 Jahre alt. Bis er anfing sich ausschließlich auf die Musik zu konzentrieren, widmete er die Hälfte seiner Zeit allen möglichen Arten des Wassersports. Als Segler hat Ramón einige nationale Wettbewerbe gewonnen.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 15.05.2004 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Spanien-Ramon,ramon103.html