Tina Frank

Tina Frank bei den Proben zum deutschen Vorentscheid 2004 © NDR Online

Tina Frank lebte im Schatten. Diesen warf ein junger Mann namens Oliver Petszokat, besser bekannt als Oli P. Er klapperte die deutsche Pop-Geschichte nach erfolgreichen Songs ab, bastelte ein wenig daran herum und sang sich so in die Kinderzimmer weiblicher Fans. Wobei die Vokabel "singen" der Wahrheit schmeichelt. Er sprach ein paar gereimte Sätze und überließ die anspruchsvollen melodischen Refrains Tina Frank.

Sie lebte nicht schlecht in seinem Schatten. Gemeinsam verkaufte das Duo über zwei Millionen Tonträger. Mit einer Version von Herbert Grönemeyers "Flugzeuge im Bauch" behaupteten sie wochenlang Platz 1 der Charts und erhielten drei Mal Platin. Das jüngste Werk "Das erste Mal tat¿s noch weh" schaffte es auf Platz 15.

Abba-Revival

Lange vor der musikalischen Liaison mit Oli P. schaffte Tina Frank die Voraussetzungen für ihre spätere Karriere. Mit acht Jahren lernte sie Klavier spielen, später auch Kirchenorgel und Schlagzeug. Sie erhielt Gesangsunterricht und ließ sich in einem Musikstudium am Richard-Strauss-Konservatorium zur Jazz-Sängerin ausbilden. Seit 1993 erinnert sie mit der Revival-Band "Abba 99" bei regelmäßigen Konzerten an die Glitzer- und Glamourzeit des schwedischen Quartetts.

Im Jahr 2000 versuchte Tina Frank erstmals als Solo-Künstlerin ins Rampenlicht zu treten. Ihre Interpretation von Udo Lindenbergs "Hinterm Horizont geht¿s weiter" erwies sich allerdings als Ladenhüter. Mit der Pop-Ballade "Ich schenk` Dir mein Herz" startete sie einen zweiten Versuch. Am 19. März trat Tina Frank mit dem Song beim Vorentscheid des Eurovision Song Contests gegen die Konkurrenz an, musste sich aber Scooter und vor allem Max gescheitert geben.

Zudem diente ihr Lied als Titelmusik des Zeichentrickfilms "Derrick ¿ die Pflicht ruft", der 2004 in den deutschen Kinos lief. Neben ihrem musikalischen Können steuerte Tina Frank ihr Äußeres zum Film bei. Die Münchnerin trat als Zeichentrickfigur auf, die Derricks Hilfssheriff Harry Klein den Kopf verdreht.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 19.03.2004 | 20:15 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Tina-Frank,tinafrank103.html