Eythor Ingi für Island auf der Bühne beim ESC 2013. © NDR Foto: Rolf Klatt

Island: Eythor Ingi Gunnlaugsson - "Ég á líf"

Eurovision Song Contest -

Beim 58. Eurovision Song Contest 2013 im schwedischen Malmö performte Eythor Ingi Gunnlaugsson für Island seinen Song "Ég á líf". Er erreichte damit im Finale Platz 17.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Mehr Videos