Sendedatum: 18.05.2013 21:00 Uhr  | Archiv

Die ESC-Party in Hamburg

Der Eurovision Song Contest ist nicht nur ein Mega-TV-Event, er ist auch eines der Großereignisse, das viele Menschen am liebsten in Gesellschaft genießen. Auf der Hamburger Reeperbahn fieberten trotz des Regenwetters auch in diesem Jahr wieder Tausende Fans gemeinsam dem Eurovision Song Contest entgegen. Barbara Schöneberger, Lena Meyer-Landrut und Tim Bendzko verkürzten den Besuchern die Wartezeit. Nach dem großen Finale in Malmö ging die Party in Hamburg weiter.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 18.05.2013 | 21:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Deutschland

Moderatoren

Schweden

2013