Stand: 15.04.13 14:00 Uhr

ESC-Hymne von Benny und Björn

Björn Ulvaeus, Christer Björkman, Ash, Benny Andersson und Martin Österdahl. © EBU/Foto: Karin Törnblom

Björn Ulvaeus (l.) und Benny Andersson (2.v.r.) haben dem ESC 2013 eine Hymne geschrieben.

Der Eurovision Song Contest in Malmö hat seine offizielle Hymne gefunden. Das Stück "We Write The Story" stammt aus der Feder erfahrener ESC-Teilnehmer: Die Abba-Mitglieder Benny Andersson und Björn Ulvaeus haben das Lied gemeinsam mit dem schwedischen DJ Avicii komponiert. Das teilte der schwedische Sender SvT mit.

Erstmals beim Finale zu hören

Beim schwedischen Fernsehsender SVT standen die drei Musiker von Anfang an auf der Wunschliste für die ESC-Hymne für Malmö. Umso glücklicher zeigten sich die Veranstalter, als ihre Wunschkandidaten tatsächlich zusagten. Der Song "We Write The Story" ist die Titelmusik des diesjährigen Gastgebers und zugleich die Musik für die große Eröffnungs-Show des Musikwettbewerbs. Das Stück wird zum ersten Mal beim Finale am 18. Mai in Malmö zu hören sein.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 18.05.2013 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/news/ESC-Hymne-von-Benny-und-Bjoern,hymne115.html