Stand: 16.04.19 09:51 Uhr

Songtext: Mahmood - "Soldi"

Für Italien steht Mahmood mit "Soldi" auf der ESC-Bühne. © picture alliance Foto: Ilia Yefimovic

Italien: Mahmood - "Soldi"

Eurovision Song Contest -

Der Italiener Mahmood beschwert sich in "Soldi" darüber, dass es immer nur ums Geld geht. Verschwommene Schatten auf der Videoleinwand komplettieren die düstere Atmosphäre.

4,38 bei 261 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Lyrics

Italian, Arabic (Original)

In periferia fa molto caldo
Mamma stai tranquilla sto arrivando
Te la prenderai per un bugiardo
Ti sembrava amore ma era altro
Beve champagne sotto Ramadan
Alla TV danno Jackie Chan
Fuma narghilè mi chiede come va


Mi chiede come va, come va, come va
Sai già come va, come va, come va


Penso più veloce per capire se domani tu mi fregherai
Non ho tempo per chiarire perché solo ora so cosa sei
È difficile stare al mondo quando perdi l’orgoglio
Lasci casa in un giorno
Tu dimmi se


Pensavi solo ai soldi, soldi
Come se avessi avuto soldi, soldi
Dimmi se ti manco o te ne fotti, fotti


Mi chiedevi come va, come va, come va
Adesso come va, come va, come va
Ciò che devi dire non l’hai dettoTradire è una pallottola nel petto
Prendi tutta la tua carità Menti a casa ma lo sai che lo sa
Su una sedia lei mi chiederà


Mi chiede come va, come va, come va
Sai già come va, come va, come va


Penso più veloce per capire se domani tu mi fregherai
Non ho tempo per chiarire perché solo ora so cosa sei
È difficile stare al mondo
Quando perdi l’orgoglio
Ho capito in un secondo che tu da me


Volevi solo soldi
Come se avessi avuto soldi, soldi
Prima mi parlavi fino a tardi, tardi


Mi chiedevi come va, come va, come va
Adesso come va, come va, come va


Waladi waladi habibi ta3ala hina
Mi dicevi giocando giocando con aria fiera
Waladi waladi habibi sembrava vera La voglia,
la voglia di tornare come prima


Io da te non ho voluto soldi
È difficile stare al mondo
Quando perdi l’orgoglio
Lasci casa in un giorno
Tu dimmi se


Volevi solo soldi, soldi
Come se avessi avuto soldi, soldi
Lasci la città ma nessuno lo sa
Ieri eri qua ora dove sei, papà

Mi chiedi come va, come va, come va
Sai già come va, come va, come va

Deutsch


In der Vorstadt ist es heiß
Mama, beruhige dich, ich komme schon
Du nimmst es einem Lügner übel
Für dich schien es Liebe zu sein, aber es war etwas anderes


Er trinkt Champagner während des Ramadan
Im Fernsehen zeigen sie Jackie Chan
Er raucht Wasserpfeife, fragt mich, wie es mir geht
Er fragt mich, wie es mir geht


Du weisst schon, wie die Dinge stehen, die Dinge stehen, die Dinge stehen
Ich denke schneller, um herauszufinden, ob du mich morgen austricksen wirst
Ich habe keine Zeit, das zu klären, weil ich erst jetzt erkenne, was du bist
Es ist schwierig da zu bleiben,
Wenn du den Stolz verlierst,
Du verlässt (unser) zu Hause von jetzt auf gleich 


Sagt du mir, ob
Dich nur das Geld, Geld interessiert hat
Als ob ich Geld, Geld hätte
Sag mir, ob ich dir fehle oder dir egal, egal bin


Du hast oft gefragt, wie es mir geht, mir geht, mir geht
Wie es mir jetzt geht, wie es mir geht, wie es mir geht
Das, was du sagen solltest, hast du noch nicht gesagt
Verrat ist (wie) eine Kugel in der Brust


Behalt deine ganze Nächstenliebe (für dich)
Lüge zu Hause, aber du weisst es, dass sie es weiss
(Sie sitzt da) auf einem Stuhl und wird mich fragen

 
Du fragst mich, wie es mir geht, mir geht, mir geht
Du weisst schon, wie es mir geht, es mir geht, es mir geht
Ich denke schneller, um herauszufinden, ob du mich morgen austricksen wirst
Ich habe keine Zeit, das zu klären, weil ich erst jetzt weiss, was du bist
Es ist schwierig da zu bleiben,
Wenn du den Stolz verlierst
Ich habe das sofort von selbst erkannt, dass


Du nur Geld, Geld wolltest
Als ob ich Geld, Geld hätte
Früher hast du dich mit mir bis spät, spät unterhalten


Du hast gefragt, wie es mir geht, mir geht, mir geht
Wie es mir jetzt geht, wie es mir geht, wie es mir geht
Mein Sohn, mein Sohn, Schatz, komm her 
Hast du mir gesagt, während du stolz deine Spielchen, Spielchen gemacht hast
Mein Sohn, mein Sohn, Schatz, komm her 
Der Wunsch, der Wunsch zu dem zurückzukehren, wie es vorher war

 
Ich habe von dir kein Geld gewollt
Es ist schwierig da zu bleiben,
Wenn du den Stolz verlierst
Du verlässt (unser) zu Hause von jetzt auf gleich


Sag du mir, ob
Du nur Geld, Geld wolltest
Als ob ich Geld, Geld hätte


Du verschwindest aus der Stadt, aber niemand weiss davon
Gestern, warst du hier, wo bist du jetzt, Papa?
Du fragst mich, wie es mir geht, mir geht, mir geht
Du weisst schon, wie es mir geht, wie es mir geht, wie es mir geht

Music & Lyrics: Dardust, Mahmood, Charlie Charles

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 18.05.2019 | 20:15 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/news/Songtext-Mahmood-Soldi,lyrics458.html