Estland: Ines

Ines beim Eurovision Song Contest 2000

Mit ihrem Song "Once In A Lifetime" schaffte es Ines in Stockholm auf den vierten Platz.

Ines, eigentlich Eda-Ines Etti, ist ein Star der estnischen Popmusik. Als Newcomerin landete sie 1999 auf Anhieb einen Hit: "One & Only".

Sie wurde bald die "estnische Britney Spears" genannt, und tatsächlich war sie im gleichen Alter, sah ähnlich aus und sang auf die gleiche Art. Ines ist auch Mitglied des Girl-Trios Class Act, zu denen zwei weitere bekannte estnische Sängerinnen gehören: Hedwig Hanson und Maiken.

Ines' Pop-Song "Once In A Lifetime" wurde beim Eurovision Song Contest in Stockholm 2000 auf den vierten Platz gewählt.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Eurovision Song Contest | 13.05.2000 | 21:00 Uhr

ESC Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.eurovision.de/teilnehmer/Estland-Ines,ines107.html